Drucken Redaktion Startseite

2011-09-18, Dortmund, 3. R. - Preis von DEW21 - BBAG Auktionsrennen Dortmund

3 Preis von DEW21 - BBAG Auktionsrennen Dortmund

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000)
Für 2-jährige Pferde, die 2010 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 89:10. - Platzwette 21, 17, 31:10. - Zweierwette 217:10. - Dreierwette 3.996:10. - Platz-Zwilling-Wette 27, 277, 64:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Old Pal (FR) 2009
 / b. H. v. Soldier Hollow - Syllable (Halling)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
3-10-2
25.000 € 89
2
Chapman (GER) 2009
 / schwb. H. v. Big Shuffle - Cominales (Primo Dominie)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-1
58 kg 11.000 € 24
3
Diamond Rock (GER) 2009
 / F. W. v. Toylsome - Diamond Sun (Primo Dominie)

Tr.: Manfred Hofer / Jo.: Silvestre de Sousa
Formen:
7
57 kg 6.000 € 184
4
Collodi (GER) 2009
 / b. W. v. Königstiger - Codera (Zilzal)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
3
57 kg 4.000 € 97
5
Red Ghost (GER) 2009
 / F. W. v. Dai Jin - Ripley (Platini)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
3
57 kg 2.000 € 117
6
Be my Lion (GER) 2009
 / b. H. v. Areion - Boucheron (Turfkönig)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
4-6
57 kg 2.000 € 217
7
Compact Storm (GB) 2009
 / b. W. v. Vital Equine - Compact Disc (Royal Academy)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
4
57 kg 2.000 € 43
8
King Arthur (GER) 2009
 / F. H. v. Elnadim - Königin Shuttle (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
Formen:
2-3
57 kg 59
9
Prince of Rules (GER) 2009
 / db. H. Aussie Rules - Princess Eden (Eden Rock)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
4-4
57 kg 155
10
Birdie for Diki (GER) 2009
 / b. W. v. Kornado - Bestens (Mull of Kintyre)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Sabrina Wandt
57 kg
Seitenblender
260

Kurzergebnis

OLD PAL (2009), H., v. Soldier Hollow - Syllable v. Halling, Bes. u. Zü.: Rupert Plersch, Tr.: Werner Hefter, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 82,5 kg 2. Chapman (Big Shuffle), 3. Diamond Rock (Toylsome), 4. Collodi, 5. Red Ghost, 6. Be my Lion, 7. Compact Storm, 8. King Arthur, 9. Prince of Rules, 10. Birdie for Diki

Richterspruch

Le. 3-3-3-3-1-½-1-5-32

Zeit

1:29,61

Rennanalyse

Es war nach Dabbitse und Dessau der dritte Sieger aus dem ersten Jahrgang von Soldier Hollow und dieser Old Pal war sicher auch der bisher wichtigste. Zudem hat es gerade am vergangenen Wochenende eine Reihe von guten Platzierungen gegeben, insgesamt ist der in Röttgen stehende Gruppe I-Sieger mit seinen Nachkommen ganz sicher gut vom Start gekommen. Zu berücksichtigen ist auch immer die deutlich zurückgegangene Zahl von Zweijährigen-Rennen im Lande und die damit verbundene mangelnde Bereitschaft der Trainer, ihre jungen Pferde frühzeitig an den Start zu bringen. Das war in der Vergangenheit noch anders.

Für Old Pal, der in Frankreich gezogen wurde und demnach dort prämienberechtigt ist, war es der bereits vierte Start, er hat sich in der Provinz bereits platzieren können. Als Jährling ist er bei der BBAG für 11.000 € zurückgekauft worden, in Iffezheim könnte er auch seinen nächsten Auftritt haben, denn er steht noch für das 200.000 €-Auktionsrennen unter Order.

Die Mutter Syllable hat bei nur wenigen Starts dreijährig für Mario Hofer in München über 1400 Meter gewonnen. Der Trainer hatte sie 2006 als Zweijährige bei Tattersalls für 11.000 gns. erworben, sie eine Schwester zu vier Siegern, die Mutter Quarter Note (Danehill) hat mit dem Prix de Cabourg und dem Prix Vanteaux zwei Gr. III-Rennen gewonnen, war mehrfach auf Gr. I-Ebene platziert. Ihr bester Nachkomme war der Spitzenflieger Quito (Machiavellian), der bis ins hohe Alter in Black Type-Rennen unterwegs war, insgesamt 20 Rennen gewann, sieben davon auf Listenebene. Old Pal ist der Erstling der Syllable, sie hat noch eine Jährlingsstute von Rupert Plerschs Deckhengst Linngari (Indian Ridge).    

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!