Drucken Redaktion Startseite

2011-09-18, Dortmund, 2. R. - Preis des Phoenix Sees

2 Preis des Phoenix Sees

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19:10 - Platzwette 10, 10, 10:10 - Zweierwette 60:10 - Dreierwette 108:10 - Platz-Zwilling-Wette 23, 14, 23:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naaseh (GB) 2008
 / b. W. v. Medicean - Tiriana (Common Grounds)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 3.000 € 19,0
2
Ibolo (GER) 2008
 / schwb. W. v. Big Shuffle - Ibelia (Acatenango)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 1.200 € 53,0
3
Hideki Danon (GB) 2008
 / b. H. v. Oasis Dream - House in Wood (Woodman)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 600 € 44,0
4
Savonarola (GER) 2008
 / b. H. v. Aeskulap - Shakira Laurel (Surako)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Alexander Weis
57,0 kg 300 € 190,0
5
Luciango (GER) 2008
 / Bsch. H. v. Okawango - Lucilectric (Alhaarth)

Tr.: Ralf Suerland / Jo.: Marvin Suerland
57,0 kg 497,0
6
Salinga (GER) 2008
 / F. St. v. Paolini - Sonora (General Assembly)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Sabrina Wandt
55,0 kg 269,0
7
Negros (GER) 2008
 / b. W. v. Black Sam Bellamy - Negresse Verte (Local Suitor)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 444,0
8
Orsella (GER) 2008
 / F. St. v. Lecroix - Oviva (Lomitas)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Andre Best
56,0 kg 180,0
9
Malediva (GER) 2008
 / F. St. v. Paolini - Mavirca (Lavirco)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 1.164,0
10
Avinnda (GER) 2008
 / b. St. v. Sinndar - Avelina (Big Shuffle)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Michael Cadeddu
55,0 kg 254,0
11
Tumbling Dice (GER) 2008
 / b. St. v. Lando - Tennessee Flame (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
55,0 kg 253,0
12
True Lies (GER) 2008
 / F. St. v. Banyumanik - Ta Sterna (General Assembly)

Tr.: Michael Blau / Jo.: Olga Laznovska
53,0 kg
Seitenblender, Erl. 2 kg, Ohrstöpsel
651,0
13
Electric Desert (GER) 2008
 / db. W. v. Next Desert - Elle Plate (Platini)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
58,0 kg
Mgw. 1 kg
202,0
14
Amouage Royale (IRE) 2008
 / St. v. Mr. Greeley - Intrepid Queen (Theatrical)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
55,0 kg 317,0

Kurzergebnis

NAASEH (2008), W., v. Medicean - Tirlana v. Common Grounds, Bes.: Lucien van der Meulen, Zü.: Cheveley Park Stud/Mill House Stud, Tr.: Christian Sprengel, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 71 kg 2. Ibolo (Big Shuffle), 3. Hideki Danon (Oasis Dream), 4. Savonarola, 5. Luciango, 6. Salinga, 7. Negros, 8. Orsella, 9. Malediva, 10. Avinnda, 11. Tumbling Dice, 12. True Lies, 13. Electric Desert, 14. Amouage Royale

Richterspruch

Le. 2½-1¼-4-H-2½-H-1¾-2½-4-3-23-1¼-2

Zeit

1:53,50

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Agrippina, Lucciana

Rennanalyse

In Deauville hatte Naaseh bereits ein mit immerhin 12.000 € für den Sieger dotiertes Rennen gewinnen können, das Preisgeld in Dortmund fiel natürlich etwas bescheidener aus. Aktuell ist er jedoch von Christian Sprengels Trainingsliste gestrichen worden. Der Medicean-Wallach ist ein Bruder zur Fred Darling Stakes (Gr. III)-Siegerin Penkenna Princess (Pivotal) und zum über Hürden auf Gr. II-Ebene erfolgreichen Salut Saint Cloud (Primo Dominie). Er selbst war mit 18.000 gns. letzten Oktober bei Tattersalls für die Einkäufe seines Besitzers nicht preiswert, doch hat er das wieder hereingaloppiert. Und der damalige Preis war kein Vergleich zu den 270.000 €, die Shadwell für ihn als Jährling bei Goffs bezahlt hatte.

Der Drittplatzierte Hideki Danon kommt bei der Herbstauktion der BBAG mit der Katalog-Nummer 112 in den Ring.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!