Drucken Redaktion Startseite

2011-09-11, Hannover, 1. R. - Preis von dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag und AGRAVIS Raiffeisen AG

1 Preis von dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag und AGRAVIS Raiffeisen AG

Kat. D, 7.000 € (3.500, 1.500, 1.000, 500, 500)
Für 3-jährige und ältere Pferde, die seit 1.10.2010 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 11:10 - Platzwette 10, 10:10 - Zweierwette 115:10 - Dreierwette 252:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Govinda (USA) 2007
 / db. W. v. Pulpit - Garden in the Rain (Dolphin Street)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 3.500 € 11,0
2
Sir Rarely (GER) 2007
 / F. W. v. Dashing Blade - So Rarely (Arctic Tern)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Andre Best
57,0 kg 1.500 € 208,0
3
Black Cool Cat (IRE) 2007
 / db. W. v. One Cool Cat - Dane's Lady (Danehill)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg
Scheuklappen
1.000 € 74,0
4
Josephine Blanche (GER) 2008
 / Rsch. St. v. Tannenkönig - Jeanine (Neshad)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Pascal Jonathan Werning
58,0 kg 500 € 63,0
5
Namastee (GER) 2006
 / b. St. v. Areion - Never Say Never (Scenic)

Tr.: Frank Kurz / Jo.: Koen Clijmans
55,0 kg 500 € 635,0
6
Key Moon (GER) 2008
 / b. S. v. Areion - Kabuki (Dashing Blade)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Tom Schurig
51,0 kg
Erl. 3 kg
101,0

Kurzergebnis

1. Govinda, 2. Sir Rarely, 3. Black Cool Cat, 4. Josephine Blanche, 5. Namastee, 6. Key Moon

Richterspruch

Üb. 3-3-¾-2½-1¼

Zeit

1:13,77
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!