Drucken Redaktion Startseite

2011-09-04, Istanbul, 4. R. - Bosphorus Cup

4 Bosphorus Cup

Gruppe II, 306.000 €
3j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten50:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Indian Days (GB) 2005
 / F. H., v. Daylami - Cap Coz (Indian Ridge)

Tr.: James Given / Jo.: Alan Munro
60,0 kg 177.000 € 50,0
2
Campanologist (USA) 2005
 / b. H. v. Kingmambo - Ring Of Music (Sadler's Wells)

Tr.: Saeed bin Suroor / Jo.: Lanfranco Dettori
60,0 kg 71.000 € 26,0
3
Superstition (FR) 2006
 / b. St. v. Kutub - Secada (Saint Andrews)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Suborics
58,0 kg 35.000 € 37,0

Kurzergebnis

INDIAN DAYS (2005), H., v. Daylami - Cap Coz v. Indian Ridge, Bes.: David J. Fish, Zü.: Mrs C Regalado-Gonzalez, Tr.: James Given, Jo.: Alan Munro 2. Campanologist (Kingmambo), 3. Superstition (Kutub), 4. Afsare, 5. Halicarnassus, 6. Hakkar, 7. Smerc, 8. Inspector, 9. Aydemirhan, 10. Bambino

Richterspruch

Hals, 1 1/2, Hals

Zeit

2:26,44

Rennanalyse

Nach seinem Sieg im Bosphorus Cup 2010 hatte sich Indian Days mehrfach erfolglos auf Gr. I-Ebene versucht, immerhin im April mit den John Porter Stakes ein Gr. III-Rennen in Newbury gewonnen können. Er soll weiter auf der Übersee-Schiene unterwegs sein und peilt erneut Hong Kong an, wo er im vergangenen Jahr in der Vase (Gr. I) allerdings keine Chance hatte. Er ist ein Sohn des ehemaligen Aga Khan-Hengstes Daylami (Doyoun), der nach diversen Stationen inklusive Südafrika inzwischen erfolgreich in der irischen Hindernispferdezucht aktiv ist. Die Mutter Cap Coz war Listensiegerin in Frankreich, hat den schnellen Biniou (Mozart) auf der Bahn, vierfacher Listensieger auf kurzen Distanzen in England und Frankreich. Cap Coz ist auch Schwester der mehrfachen Gruppe-Siegerin Sainte Marine (Kenmare) und des Gimcrack Stakes (Gr. II)-Siegers und Deckhengstes Josr Algahoud (Darshaan).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!