Drucken Redaktion Startseite

2011-08-28, Baden-Baden, 3. R. - Preis der BBAG-Jährlingsauktion - seit 1964

3 Preis der BBAG-Jährlingsauktion - seit 1964

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000)
Für 3-jährige Pferde, die 2009 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung in der Bundesrepublik Deutschland im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10 - Platzwette 15, 19, 23:10 - Zweierwette 178:10 - Dreierwette 1.242:10 - Platz-Zwilling-Wette 41, 58, 63:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Salut (GER) 2008
 / b. H. v. Lomitas - Saldentigerin (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-4-4-3-1
57,0 kg 25.000 € 33,0
2
Nautika Danon (GER) 2008
 / db. St. v. Kallisto - Nagoya (Goofalik)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2-1-2
53,0 kg 11.000 € 67,0
3
King's Hall (GB) 2008
 / F. W. v. Halling - Königin Turf (Turfkönig)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-6-1-5-6-4-4
58,0 kg
Seitenblender
6.000 € 100,0
4
Sommernachtstraum (GER) 2008
 / F. W. v. Shirocco - Salonblue (Bluebird)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
1-13-2-2-2
56,0 kg 4.000 € 35,0
5
Scataro (GER) 2008
 / b. W. v. Lomitas - Scota (Marju)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
2-4-5-7
54,0 kg
Seitenblender
2.000 € 297,0
6
Prince Glory (GER) 2008
 / F. H. v. Lando - Princess Liberte (Nebos)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-2
55,0 kg 2.000 € 44,0
7
Patanos (GER) 2008
 / F. W. v. Lord of England - Plains Indian (Dancing Brave)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Eugen Frank
Formen:
3-1-1-1-17-5-5
57,0 kg 2.000 € 194,0
8
Ordensritter (GER) 2008
 / F. H. v. Samum - Dramraire Mist (Darshaan)

Tr.: Horst Steinmetz / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
2-16-7-5-3-7-1-2
56,0 kg
Scheuklappen, Ohrstöpsel
127,0
9
Lord of Africa (GER) 2008
 / F. H. v. Desert Prince - Lady Anna (Acatenango)

Tr.: David Kenneth Richardson / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
10-6-14-6-3
54,0 kg
Scheuklappen
364,0
10
Manguinho (GB) 2008
 / Fsch. H. v. Act One - Milana (Highest Honor)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
9-1-5-12
54,0 kg
Scheuklappen
288,0
11
Lilienthal (GER) 2008
 / db. W. v. Mamool - Linara (Windwurf)

Tr.: Conny Brandstätter / Jo.: Darren Moffatt
Formen:
6-6-4-9
54,0 kg
Scheuklappen
540,0

Kurzergebnis

SALUT (2008), H., v. Lomitas - Saldentigerin v. Tiger Hill, Bes. u. Zü.: Gestüt Bona, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 88,5 kg 2. Nautika Danon (Kallisto), 3. King's Hall (Halling), 4. Sommernachtstraum, 5. Scataro, 6. Prince Glory, 7. Patanos, 8. Ordensritter, 9. Lord of Africa, 10. Manguinho, 11. Lilienthal

Richterspruch

Le. 3-1½-½-2-3-1¾-¾-1-14-3

Zeit

2:36,54

Rennanalyse

Ein halbes Dutzend Starts hatte Salut vorher erst absolviert, bei keinem einzigen war er ohne Geld nach Hause gekommen, einschließlich einer Listenplatzierung und eines vierten Rangs auf Gruppe-III-Parkett im Frühjahr in Frankfurt. Der jüngste Sieg war aber die klar beste bisherige Vorstellung und könnte sogar der Anfang in eine noch wesentlich weiterreichende Zukunft gewesen sein. Mithin wird es sich für das rheinische Gestüt Bona im Nachhinein möglicherweise noch als großes Glück erweisen, Salut beim BBAG Sales & Racing Festival für 20.000 Euro zurückgekauft zu haben, um ihn dann zu Peter Schiergen in Arbeit zu geben. Unter dessen Obhut hatte bereits seine Mutter Saldentigerin gestanden. Zudem gehörte der Kölner Trainer einst zu jenen Jockeys, die mit Saluts Vater Lomitas besonders große Erfolge feiern konnten.

Saldentigerin besaß Talent fast ohne Ende, doch kam sich die Tiger Hill-Tochter mit ihrem zuweilen überschäumenden Temperament öfters selbst etwas in die Quere. Immerhin kam sie dennoch auf 95 Kilo im Generalausgleich. Schon ihr Name zeugt von einer Wittekindshofer Provenienz. Ihre von Alkalde stammende Mutter Salde fohlte an Saldenschwinge, Saldenlicht und Saldenblatt noch einige weitere ausgezeichnete Stuten. Saldes Mutter Saite, eine Marduk-Tochter, erscheint nebenbei auch als Großmutter im Pedigree der Winterkönigin Sworn Pro.

In Peter Schiergens Stall Asterblüte steht zurzeit Saluts rechte Schwester Salomina gewissermaßen parat für das Gestüt Bona. Der vorjährige Nachwuchs stammt von Doyen und ist ein Hengst namens San Domingo. In diesem Frühjahr gab es abermals einen männlichen Nachkommen, der Shirocco als Vater und mittlerweile auch schon den Namen Solid Rock bekommen hat.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Applaus für den Sieger Salut im Preis der BBAG-Jaehrlingsauktion - Jockey Andrasch Starke freut sich mit Besitzer Rolf Harzheim vom Gestüt Bona. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!