Drucken Redaktion Startseite

2011-08-21, Düsseldorf, 7. R. - Stiftungs-Management-Rennen

7 Stiftungs-Management-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 66:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 331:10. - Dreierwette 590:10. - Platz-Zwilling-Wette 23, 17, 10:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Impression (GER) 2008
 / F. St. v. Tertullian - Ingold (Feenpark)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Terence Hellier
57,5 kg 3.000 € 66,0
2
Reine vite (GER) 2008
 / b. St. v. Big Shuffle - Reine Galante (Danehill)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 1.200 € 23,0
3
Galante (GER) 2008
 / b. St. v. Iron Mask - Grey Perri (Siberian Express)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 600 € 32,0
4
First Light (GER) 2008
 / db. St. v. Big Shuffle - Frille (Shareef Dancer)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Norman Richter
58,0 kg 300 € 83,0
5
Kupferrot (GER) 2008
 / F. St. v. Sholokhov - Kupferburg (Chief Singer)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 132,0
6
Nelly (GER) 2008
 / schwb. St. v. Kallisto - Nuba Dancer (Baby Bourbon)

Tr.: Oldrich Szücs / Jo.: Jan Palik
57,0 kg 453,0
7
Jolie Fille (GER) 2008
 / b. St. v. Numerous - Just crazy (Big Shuffle)

Tr.: John Warren / Jo.: Manuela Murke
57,0 kg 469,0
8
Tinker Bell (GER) 2008
 / F. St. v. Paolini - The World (Monsun)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 217,0
9
Sweet Enough (GER) 2008
 / db. St. v. Platini - Strockida (Rocket)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Sabrina Wandt
57,0 kg 397,0
10
Meloria (GER) 2008
 / St. v. Noverre - Melody Blue (Poliglote)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Andre Best
57,5 kg 365,0
11
Queen Vryenesse (HOL) 2008
 / St. v. Royal Dragon - Starmie (Averax)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Toon van den Troost
57,0 kg 565,0
12
Malediva (GER) 2008
 / F. St. v. Paolini - Mavirca (Lavirco)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg
Sattel gerutscht
297,0
99
Salinga (GER) 2008
 / F. St. v. Paolini - Sonora (General Assembly)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg
reiterlos
207,0

Kurzergebnis

IMPRESSION (2008), St., v. Tertullian - Ingrid v. Feenpark, Bes.: Stall Dörrenhaus, Zü.: Theo Hodinius, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Terence Heller, GAG: 71 kg 2. Reine vite (Big Shuffle), 3. Galante (Iron Mask), 4. First Light, 5. Kupferrot, 6. Nelly, 7. Jolie Fille, 8. Tinkrer Bell, 9. Sweet Enough, 10. Meloria, 11. Queen Vryenesse, 12. Malediva

Richterspruch

Le. 3-3½-½-3½-1-1¼-3-1½-½-4-1½

Zeit

1:41,64

Zusatzinformationen

Bei Malediva rutschte der Sattel, Salinga wurde reiterlos

Rennanalyse

Zu den ältesten Rennfarben im deutschen Galopprennsport zählen sicher die des Stalles Dörrenhaus. Walter Dörrenhaus hatte schon vor Jahrzehnten in Grafenberg Rennpferde, er unterhielt zeitweise auch einen privaten Rennstall. Die Tradition wird von der Familie fortgeführt, erfolgreich, wie der Sieg von Impression zeigt. Sie ist der Erstling der Ingold, die in den Dörrenhaus-Farben zwei Rennen gewinnen konnte. Nach der Tertullian-Tochter kam ein zwei Jahre alter Kallisto-Sohn, der bei Frank Fuhrmann im Training ist, eine Toylsome-Stute ist im Jährlingsalter. Die Mutter stammt aus dem Gestüt Buschhof, das beste Pferd der engeren Verwandtschaft war Ingolf (Zampano), der 2003 das Benazet-Rennen (Gr. III) gewann. Es handelt sich um die bestens bekannte Schlenderhaner Yonne-Familie.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Stall Dörrenhaus' Impression mit Terry Hellier nach dem Maidensieg in Düsseldorf. Foto G. Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!