Drucken Redaktion Startseite

2011-08-20, Hoppegarten, 3. R. - Sport gegen Gewalt-Preis

3 Sport gegen Gewalt-Preis

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24:10. - Platzwette 11, 11, 10:10. - Zweierwette 109:10. - Dreierwette 238:10. - Platz-Zwilling-Wette 20, 16, 20:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Artilliro (GER) 2008
 / b. W. v. Martillo - Aguilera (Winged Love)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 3.000 € 24,0
2
Sonoma (GER) 2008
 / b. St. v. Königstiger - Solaia (Komtur)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andreas Suborics
55,0 kg 1.200 € 54,0
3
Coolfighter (GER) 2008
 / F. W. v. Black Sam Bellamy - Cool Storm (Rainbow Quest)

Tr.: Hardy Hötger / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 600 € 27,0
4
Ground Control (GER) 2008
 / F. W. v. Desert Prince - Glacial Star (Royal Academy)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 300 € 227,0
5
Love Destiny (GER) 2008
 / b. St. v. Sharp Prod - Liebesinsel (Kornado)

Tr.: Hardy Hötger / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 221,0
6
Idoneo (GER) 2008
 / F. H. v. Kalatos - Insola (Royal Solo)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 68,0
7
Next Dancer (FR) 2008
 / db. H. v. Next Desert - Natascha (Dashing Blade)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 241,0
8
Kelly Sue (GER) 2008
 / b. St. v. Sholokhov - Kiew (Alzao)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Jose Luis Silverio
55,0 kg 258,0

Kurzergebnis

ARTILLIRO (2008), W., v. Martillo - Aguilera v. Winged Love, Bes. u. Zü.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 67 kg 2. Sonoma, 3. Coolfighter, 4. Ground Control, 5. Love Destiny, 6. Idoneo, 7. Next Dancer, 8. Kelly Sue

Richterspruch

Si. H-1-4-¾-3-1-2

Zeit

2:09,70

Rennanalyse

Der schon beim Debut in Bad Doberan positiv aufgefallene Artilliro trat bei seinem zweiten Start als Favorit an und konnte das Vertrauen mit einem sicheren Sieg rechtfertigen. Er stammt aus dem zweiten Jahrgang seines Vaters Martillo (Anabaa), der bei der Bedeckung 2007 noch in Frankreich stand und dorthin bekanntlich wieder zurückgekehrt ist. Die Mutter Aguilera hat drei Rennen gewonnen, hatte ein Rating von 82,5 kg. Eine zwei Jahre alte rechte Schwester von Artilliro ist bei Waldemar Hickst im Training. Aguilera ist Schwester der guten Winged Love-Söhne Atamane und Acamani, aber auch von Allure (Königsstuhl), der Mutter von Deutschlands derzeit bestem Meiler Alianthus (Hernando). Aus der Familie stammt auch die zu Spitze der dreijährigen Stuten zählende Alkhana (Dalakhani) und der mehrfache Listensieger Acadius (Lord of England).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gestüt Höny-Hofs Artilliro mit Alexander Pietsch und Trainer Roland Dzubasz nach dem Sieg im Sport gegen Gewalt-Preis in Hoppegarten. www.hoppegarten.com - Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!