Drucken Redaktion Startseite

2011-08-07, Düsseldorf, 3. R. - Henkel-Meile (ex Berberis-Rennen)

3 Henkel-Meile (ex Berberis-Rennen)

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 52:10. - Platzwette 19, 17, 19:10. - Zweierwette 214:10. - Dreierwette 1.089:10. - Platz-Zwilling-Wette 51, 49, 73:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Neatico (GER) 2007
 / b. H. v. Medicean - Nicola Bella (Sadler's Wells)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
6-6-3-3-10-3-10-2-6-1
59,0 kg 12.000 € 52,0
2
Nice Danon (GB) 2008
 / Sch. H. v. Sakhee - Miss Universe (Warning)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
6-1-11-3-2-2-1-6
56,0 kg 4.400 € 48,0
3
Walero (GER) 2006
 / b. H. v. Big Shuffle - Waterbör (Lagunas)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
1-10-2-6-9-1-3-9-4-5
60,0 kg 2.400 € 48,0
4
Big Hunter (FR) 2007
 / F. H. v. Green Tune - Ashley River (Ashkalani)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
7-3-1-5-4-7-1-1-1-3
58,0 kg
Seitenblender
1.200 € 138,0
5
Usbeke (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Ustimona (Mondrian)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-9-3-4-4-6-7-3-12-5
58,0 kg 58,0
6
Arazjal (GER) 2008
 / b. H. v. Königstiger - Akasma (Windwurf)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
4-1-2
55,0 kg 88,0
7
Sir Oscar (GER) 2007
 / b. W. v. Mark of Esteem - Sintenis (Polish Precedent)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
5-6-1-5-6-3-1-3-3-3
59,0 kg 32,0
8
Semina (GER) 2007
 / Df. St. v. Mamool - Second Game (Second Set)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
3-9-8-7-6-4-6-6-3-1
56,0 kg 208,0

Kurzergebnis

NEATICO (2007), H., v. Medicean - Nicola Bella v. Sadler's Wells, Bes.: Gestüt Ittlingen, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 2. Nice Danon (Sakhee), 3. Walero (Big Shuffle), 4. Big Hunter, 5. Usbeke, 6. Arazjal,7. Sir Oscar, 8. Semina

Richterspruch

Le. 3-N-¾-1¼-4-7-5

Zeit

1:39,91

Rennanalyse

Im vergangenen Jahr war Neatico sogar im Deutschen Derby am Start, sogar Christophe Soumillon war für ihn verpflichtet worden, doch er landete nur auf Rang zehn. Denn die damals geforderte Strecke ist nichts für ihn, folgerichtig wird er in der laufenden Saison nur auf Distanzen zwischen 1600 und 1800 Metern eingesetzt. Er hat zwar zweijährig mit dem Ratibor-Rennen bereits eine Gr. III-Prüfung gewinnen können, doch so ganz leicht tut er sich auf dieser Ebene nicht. Nennungen hat er mehrere, interessanterweise auch für das Gr. III-Rennen über 2000 Meter in Baden-Baden. Die Mutter Nicola Bella ist von Ittlingen in England gekauft und Ende 2007 dort wieder verkauft worden. Vier Nachkommen hat sie für die Zuchtstätte gebracht, drei Hengste, die gewonnen haben, und die Lando-Tochter Nicella, die nicht gelaufen ist, die aber für die eigene Zucht behalten wurde. Ihr Medicean-Erstling ist bedauerlicherweise dieses Jahr eingegangen. Nicola Bella, selbst Siegerin, ist auch Mutter von Beautyandthebeast (Machiavellian), Listensiegerin und Zweite im Las Palmas Handicap (Gr. II). Persian Belle, eine weitere Tochter von Nicola Bella, ist Mutter von Calvados Blues (Lando), zweifacher Gr. III-Sieger in Frankreich und Dritter im Dubai Sheema Classic (Gr. I). Die dritte Mutter ist die Wildenstein-Stute Virunga (Sodium), Begründerin einer erfolgreichen Familie, der eine ganze Serie von Gr. I-Siegern wie Vin de France, Victoire Bleue, Volga, Vallee Enchantee und Vespone angehören.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gestüt Ittlingens Neatico unter Andrasch Starke gewinnt leicht in der Henkel-Meile (ex Berberis-Rennen) .www.galoppfoto.de
Siegerehrung (v. l.) mit Besitzer Manfred Ostermann, Rennvereinspräsident Peter M. Endres, Jockey Andrasch Starke, Trainer Peter Schiergen. Foto G. Suhr
Neatico unter Andrasch Starke im Führring. Foto G. Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!