Drucken Redaktion Startseite

2011-07-29, Goodwood, 4. R. - Tanqueray Richmond Stakes

4 Tanqueray Richmond Stakes

Gruppe II, 68.566 €
2 j. Hengste und Wallache

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten20:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Harbour Watch (IRE) 2009
 / b. H. v. Acclamation - Gorband (Woodman)

Tr.: Richard Hannon Sr. / Jo.: Richard Hughes
38.893 € 20,0

Kurzergebnis

HARBOUR WATCH (2009), H., v. Acclamation - Gorband v. Woodman, Bes.: H. Robin Heffer, Zü.: Thomas Molan, Tr.: Richard Hannon, Jo.: Richard Hughes, 2. Bannock (Bertolini), 3. Caspar Netscher (Dutch Art), 4. Silverheels, 5. Saigon, 6. Eureka, 7. Bogart, 8. Right to Dream, 9. Factory Time, 10. Parc de Launay

Richterspruch

2 1/4, 1/2, 1 1/2

Zeit

1:10,23

Rennanalyse

Dritter Start, dritter Sieg für Harbour Watch, einen der vielen guten Zweijährigen aus dem großen Reservoir von Trainer Richard Hannon. Dieser Hengst scheint aber etwas Besonderes zu sein, sein Reiter zog bereits einen Vergleich mit Canford Cliffs (Tagula). Beim Einstand über 1200 Meter in Salisbury erfolgreich, gewann er anschließend in Newmarket auch über diese Strecke, doch glaubt sein Team, dass er die Meile im Tank hat. Jetzt geht es erst einmal in den Dewhurst Stakes (Gr. I) über 1400 Meter, für die 2000 Guineas 2012 wird er bereits zu Kursen um die 10:1 als Favorit notiert.

Schon als Fohlen im Auktionsring, wechselte er schließlich bei der Tattersalls December Sale für 58.000 in jetzigen Besitz. Für seinen Vater Acclamation (Royal Applause) ist es nach Lilbourne Lad und Angels Will Fall bereits der dritte Gruppe-Sieger im Jahrgang 2009. Stehvermögen vererbt er nicht unbedingt, doch die 1600-m-Distanz kann das Gros seiner Nachkommen bewältigen. In diesem Frühjahr war Stall Domstadts Listensiegerin Ronja (El Corredor) erfolgreich bei Acclamation.

Harbour Watch platziert gelaufene Mutter Gorband hat eine weitere Siegerin auf der Bahn. Sie ist Schwester von Kabool (Groom Dancer), der mit dem Prix Guillaume d'Ornano und dem Prix du Rond-Point zwei Gr. II-Rennen gewinnen konnte, als Deckhengst in Frankreich und Südafrika aktiv war. Die dritte Mutter von Harbour Watch ist die große Renn- und Zuchtstute Fall Aspen (Pretense), Mutter bzw. zweite Mutter von Cracks wie Northern Aspen, Hamas, Fort Wood, Dubai Millennium, Elnadim, Medaaly und Charnwood Forest.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!