Drucken Redaktion Startseite

2011-07-24, Köln, 2. R. - Anton Pohlkötter-Erinnerungsrennen

2 Anton Pohlkötter-Erinnerungsrennen

Stutenrennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 29:10 - Platzwette 14, 18, 15:10 - Zweierwette 291:10 - Dreierwette 652:10 - Platz-Zwilling-Wette 65, 33, 78:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amazing (GER) 2008
 / b. St. v. Green Desert - Abazzia (Acatenango)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 3.000 € 29,0
2
Flores Del Lago (IRE) 2008
 / b. St. v. Encosta de Lago - Amber Tide (Pursuit of Love)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 1.200 € 64,0
3
Notennächste (GER) 2008
 / db. St. v. Next Desert - Notenwelt (Most Welcome)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 600 € 63,0
4
Laviva (GB) 2008
 / db. St. v. High Chaparral - Lavorna (Acatenango)

Tr.: Stanislav Otruba / Jo.: Norman Richter
57,5 kg 300 € 35,0
5
Kalathir (FR) 2008
 / St. v. Muhtathir - Kalatuna (Green Tune)

Tr.: Robin Schoof / Jo.: Toon van den Troost
57,5 kg 164,0
6
Nordkappe (GER) 2008
 / b. St. v. High Chaparral - North Queen (Desert King)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vanessa Danielewski
52,5 kg
Erl. 5 kg, verlor Boden
65,0
7
Capucine (GER) 2008
 / db. St. v. Next Desert - Chato's Girl (Chato)

Tr.: Horst Steinmetz / Jo.: Henk Grewe
57,5 kg
Scheuklappen, Ohrstöpsel, verlor Boden
70,0

Kurzergebnis

AMAZING (2008), St., v. Green Desert - Abazzia v. Acatenango, Bes. u. Zü.: Gestüt Brümmrerhof, Tr.: Torsten Mundry, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 68 kg 2. Flores Del Lago (Encosta de Lago), 3. Notennächste (Next Desert), 4. Laviva, 5. Kalathir, 6. Nordkappe, 7. Capucine

Richterspruch

Ka. K-2-1¼-7-3-98

Zeit

2:29,09

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Nella di Monsone, Niacenza

Rennanalyse

Eine gute Portion Beharrlichkeit sorgte mit dafür, dass die Stute Amazing  jetzt ihren ersten Erfolg noch unter Dach und Fach bekam. Immer an die eigenen Chancen glaubend, ließ nämlich Jockey Daniele Porcu auf Amazing keinen einzigen Zentimeter „abreißen“, obgleich Flores Del Lago eine jederzeit wesentlich besser gehende Konkurrentin war und fast schon zu Hause schien. Entgegen aller Erwartungen wendete sich auf den allerletzten Metern das Blatt aber doch noch zugunsten von Amazing.  Die Stute hatte vor Wochen zwar schon versprechend debütiert, danach weitere Fortschritte indes vermissen lassen. Trainer Torsten Mundry besitzt nun eine ganze Reihe von Möglichkeiten in diversen BBAG-Auktionsrennen. Ob allerdings der 153. Henkel Preis der Diana für sie weiter eine Option bleibt, werden die ausstehenden Streichungstermine Anfang August zeigen.

Für das Team des Gestüts Brümmerhof muss es einigermaßen enttäuschend gewesen sein, die seinerzeit noch namenlose Stute bei der BBAG Jährlings-Auktion für 15.000 Euro zurückkaufen zu müssen. Immerhin handelt es sich um eine Halbschwester der Listen-Siegerin Angel Dragon und des Stehers Amoroso, der ebenfalls Listenklasse besaß. Vor allem aber handelt es sich auch um eine Tochter von Green Desert, einem der besten Danzig-Söhne, der sowohl auf der Rennbahn als auch im Gestüt einen klasse Ruf genoss beziehungsweise genießt. Darüber hinaus gehört Amazing einer der bekanntesten deutschen Familien an und ist ihre Mutter Abazzia obendrein eine Acatenango-Tochter. Dann stammt Amazings Großmutter Annaberta noch vom Derby-Sieger Alpenkönig, dessen Namen man heute nicht mehr allzu häufig in Pedigrees findet, zumindest nicht in den vorderen Generationen. Annabertas Tochter Adjani machte sich übrigens als Mutter des Derby-Dritten Acamani und des Spitzenhürdlers Atamane einen Namen. Eine weitere Tochter der Annaberta ist Allure, die Mutter keines Geringeren als des zurzeit hochaktuellen Top-Meilers Alianthus. Zur Verwandtschaft zählen ferner noch Anna Charlotta, Anatevka sowie Allegretta und ihr Sohn King’s Best sowie insbesondere die internationale Koryphäe Urban Sea samt ihrer großartigen Söhne Galileo und Sea The Stars oder auch Black Sam Bellamy.

Bei der diesjährigen BBAG Jährlings-Aktion bietet das Gestüt Brümmerhof nun  eine Halbschwester von Amazing namens Alisar an, die von Oasis Dream stammt. Im Frühjahr fohlte ihre Mutter Abazzia einen Hengst nach Adlerflug, der den Namen Adlerauge erhielt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!