Drucken Redaktion Startseite

2011-07-17, Bad Harzburg, 4. R. - Junicke-Bening-Preis

4 Junicke-Bening-Preis

Kat. E, 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 800 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 35:10 - Platzwette 13, 11, 18:10 - Zweierwette 67:10 - Dreierwette 509:10 - Platz-Zwilling-Wette 21, 35, 33:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Maguas (GER) 2008
 / db. W. v. Lomitas - Maramara (In The Wings)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 2.050 € 35,0
2
Savannah Wind (GER) 2008
 / b. St. v. Sholokhov - Scape Coral (Greinton)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Martin Seidl
52,0 kg
Erl. 4 kg
820 € 23,0
3
Kitania (GER) 2008
 / db. St. v. Goofalik - Kitana (Sternkönig)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Eugen Frank
55,5 kg 410 € 151,0
4
Idoneo (GER) 2008
 / F. H. v. Kalatos - Insola (Royal Solo)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 220 € 57,0
5
Di Benedetto (GB) 2008
 / H. v. Diktat - Shifty Mouse (Night Shift)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Dennis Schiergen
56,0 kg
Seitenblender, Erl. 2 kg
78,0
6
Akiyano (GER) 2008
 / b. H. v. Königstiger - Akiya (Nityo)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 144,0
7
Spikey John (IRE) 2008
 / F. H. v. Sulamani - Ashtaroute (Holy Bull)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Kirsten Schmitt
57,5 kg 219,0
8
Gauklerin (GER) 2008
 / b. St. v. Königstiger - Gaunerin (Goofalik)

Tr.: Torsten Reineke / Jo.: Piotr Krowicki
55,5 kg 166,0
9
Ocean in Motion (GER) 2008
 / b. St. v. Black Sam Bellamy - Oceana Mare (Most Welcome)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Andre Best
55,5 kg 376,0
10
Frerodez Call (BEL) 2008
 / H. v. Cedez le Passage - Bukxi's Call (Varxi)

Tr.: Thierry de Vlaminck / Jo.: Jarne Wauwermans
55,0 kg
Erl. 3 kg, Mgw. o,5 kg
288,0
11
Holma (GER) 2008
 / b. St. v. Intendant - Honesty (Law Society)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Jose Luis Silverio
55,5 kg 482,0

Kurzergebnis

MAGUAS (2008), W., v. Lomitas - Maramara v. In The Wings, Bes. u. Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Jiri Palik, GAG: 2. Savannah Wind (Sholokhov), 3. Kitania (Goofalik), 4. Idoneo, 5. Di Benedetto, 6. Akiyano, 7. Spikey John, 8. Gauklerin, 9. Ocean in Motion, 10. Frerodez Call, 11. Holma

Richterspruch

Si. H-¾-N-9-2-¾-1½-¾-16-5

Zeit

2:08,23

Rennanalyse

Ganz sicher nicht das hellste Licht im großen Schiergen-Stall ist Maguas, der aber zumindest einmal ein Rennen gewinnen konnte und inzwischen erneut an den Start gekommen sein könnte. Der Lomitas-Sohn ist das dritte Fohlen seiner Mutter, die zuvor den in die Schweiz verkauften mehrfachen Sieger Majari (Marju) und die nur wenig gelaufene Montanita (Lomitas) gebracht hat. Ein zwei Jahre alter Lomitas-Sohn mit Namen Muscadeur wurde vergangenes Jahr nach Tschechien abgegeben, im Jährlingsalter ist ein Silvano-Sohn. Inzwischen steht Maramara, eine listenplatziert gelaufene Schwester der Listensieger Madresal (Lomitas) und Mosquera (Acatenango) im Gestüt Lenzenthal, für das sie dieses Jahr eine Königstiger-Stute gebracht hat.    

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!