Drucken Redaktion Startseite

2011-07-03, Hamburg, 6. R. - Preis der Deutschen Afrika-Linien / John T. Essberger

6 Preis der Deutschen Afrika-Linien / John T. Essberger

Kat. D, 9.500 € (6.000, 2.000, 1.000, 500). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 44:10 - Platzwette 20, 38, 24:10 - Zweierwette 607:10 - Dreierwette 3.945:10 - Platz-Zwilling-Wette 119, 41, 215:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lyvius (GB) 2008
 / b. W. v. Paolini - Lysuna (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 6.000 € 44,0
2
Manolito (GER) 2008
 / b. H. v. Paolini - Maratea (Fast Play)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 2.000 € 217,0
3
Liberta (GER) 2008
 / F. St. Dashing Blade - La Palmera (Polish Precedent)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
55,5 kg 1.000 € 67,0
4
New Yorker (GER) 2008
 / b. W. v. Big Shuffle - Noosham (Daylami)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Adrie de Vries
57,5 kg 500 € 96,0
5
Ironheart (GER) 2008
 / db. W. v. Königstiger - Irma la douce (Local Suitor)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
57,0 kg 192,0
6
Petit Chevalier (FR) 2008
 / db. W. v. High Chaparral - Pivoline (Pivotal)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Stephane Pasquier
57,0 kg 89,0
7
Meadow Hill (GER) 2008
 / F. H. v. Sholokhov - Meadow's Bride (Dashing Blade)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 90,0
9
Sedona (GER) 2008
 / b. St. v. Pelder - Selva Nera (Valanour)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 38,0
9
Free Heart (GER) 2008
 / db. St. v. Next Desert - Free Pride (Executive Pride)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 176,0
10
Kepheus (GER) 2008
 / db. W. v. Tannenkönig - Kingsi (Königsstuhl)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 267,0
11
Anabasis (GER) 2008
 / b. St. v. High Chaparral - Allure (Königsstuhl)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Davy Bonilla
55,0 kg 67,0

Kurzergebnis

LYVIUS (2008), H., v. Paolini - Lysuna v. Monsun, Bes.: Gestüt Ittlingen, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 71,5 kg 2. Manolito (Paolini), 3. Liberta (Dashing Blade), 4. New Yorker, 5. Ironheart, 6. Petit Chevalier, 7. Medow Hill, 8. Sedona, 9. Free Heart, 10. Kepheus, 11. Anabis

Richterspruch

Ka. kK-5-1¾-½-¾-K-¾-1½-7-4½

Zeit

1:58,97

Zusatzinformationen

Nichtstarter: African Desert, I Fight For Kisses, Laric

Rennanalyse

Paolini-Söhne auf den ersten beiden Plätzen, wobei man von der Tribüne aus Manolito als Sieger wähnte, Lyvius aber es gerade noch geschafft hatte. Die Mutter Lysuna ist einst aus dem Besitz des Gestüts Simmenach nach Ittlingen gekommen. Sie war eine gute Rennstute, war in Hamburg Zweite im Preis der Jungheinrich-Gabelstapler (Gr. III) sowie Vierte im Preis der Diana (Gr. I). Ihr Erstling ist der listenplatziert gelaufene Lyssio (Motivator), sie hat nach Lyvius Hengste von Medicean, Silvano und Montjeu gebracht, der zwei Jahre alte Medicean-Sohn steht bei Peter Schiergen und heißt Lysino. Lysuna ist Halbschwester des 13fachen Siegers und Gr. III-platzierten Lymond (Bakharoff), die übernächste Mutter La Luna (Lyphard) ist eine rechte Schwester des Gr.-Siegers und Champion-Deckhengstes Bellypha sowie Halbschwester der Gr.-Sieger und Deckhengste Run and Deliver (Danzig) und Bellman (Riverman). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!