Drucken Redaktion Startseite

2011-07-02, Hamburg, 1. R. - Nerone-Rennen

1 Nerone-Rennen

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 32:10 - Platzwette 14, 12, 14:10 - Zweierwette 103:10 - Dreierwette 363:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nautika Danon (GER) 2008
 / db. St. v. Kallisto - Nagoya (Goofalik)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andreas Suborics
58,0 kg 5.000 € 32,0
2
La Rocca (GER) 2008
 / b. St. v. Shirocco - Late Night (Groom Dancer)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 900 € 34,0
3
Feelgood (GER) 2008
 / b. St. v. Sholokhov - Flatina (Platini)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg
Seitenblender
1.700 € 49,0
4
New Soul (GER) 2008
 / b. St. Sinndair - Nonchallance (Tiger Hill)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
57,5 kg 400 € 102,0
5
Bella Bravo (GER) 2008
 / schwb. St. v. Noroit - Bravo Görl (Tauchsport)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 162,0
6
Bristol Bay (IRE) 2008
 / b. St. v. Montjeu - Bougainvillea (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 43,0
7
Esperanza (GER) 2008
 / F. St. v. Refuse To Bend - Esposita (Sternkönig)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 91,0

Kurzergebnis

NAUTIKA DANON (2008), St., v. Kallisto - Nagoya v. Goofalik, Bes.: Stall D'Angelo, Zü.: Gestüt Röttgen, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Andreas Suborics, GAG: 71 kg 2. La Rocca (Shirocco), 3. Feelgood (Sholokhov), 4. New Soul, 5. Bella Bravo, 6. Bristol Bay, 7. Esperanza

Richterspruch

Si. 1-H-1¾-1¾-1-H

Zeit

2:28,58

Rennanalyse

Drei Auktionsrennen können noch auf dem Programm von Nautika Danon stehen, die vor zwei Jahren noch unter dem Namen Nautika in Iffezheim durch den Ring ging, dann aber wie das Gros ihrer Stallgefährten den Zusatz "Danon" bekam. Die Tochter von Kallisto (Sternkönig) stammt aus der Nagoya, die 1999 die damals noch als Gr. II-Rennen gelaufenen Oaks D'Italia gewinnen konnte. Nautika Danon ist bereits ihr siebtes Fohlen, erwähnenswert zuvor sind die Listensiegerin Naomia (Monsun), sowie der mehrfache Sieger Naukos (Kallisto). Nach Nautika Danon sind drei weitere Stuten von Kallisto, Shirocco und erneut Kallisto gekommen. Die zwei Jahre alte Nadinka steht für Röttgen bei Torsten Mundry im Training. Die nächste Mutter Nuas (Aspros) war Siegerin im Henry M Betrix Hessen-Pokal (Gr. II), hatte neben Nagoya auch den Listensieger Nureus (Sternkönig) auf der Bahn. Es handelt sich um eine alte Erlenhofer Familie.

Links zum Rennen:
Anhänge zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!