Drucken Redaktion Startseite

2011-06-25, Hamburg, 10. R. - Preis der tip top-Gebäudereinigung

10 Preis der tip top-Gebäudereinigung

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10 - Platzwette 15, 25, 35:10 - Zweierwette 159:10 - Dreierwette 2.069:10 - Platz-Zwilling-Wette 70, 321, 217:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Cool burn (GER) 2008
 / b. H. v. Ransom O'War - Conga (Robellino)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 5.000 € 23,0
2
Ibolo (GER) 2008
 / schwb. W. v. Big Shuffle - Ibelia (Acatenango)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 1.700 € 63,0
4
Clever Man (GB) 2008
 / b. W. v. Librettist - Lindesberg (Doyoun)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Rastislav Juracek
57,5 kg
Seitenblender
400 € 76,0
5
Bay Vettori (GER) 2008
 / b. W. v. Vettori - Bebe Kamira (Kamiros II)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 53,0
6
Lord Shuffle (GER) 2008
 / F. W. v. Big Shuffle - Legata (Sternkönig)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg
Seitenblender
126,0
7
New Dolly (GER) 2008
 / F. St. v. Lord of England - New Berlin (Greinton)

Tr.: Agnieszka Klus / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 460,0
8
Whispering Stern (FR) 2008
 / b. St. v. Sternkönig - Whispering Grass (Königsstuhl)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Eugen Frank
55,0 kg 255,0
9
Akiyano (GER) 2008
 / b. H. v. Königstiger - Akiya (Nityo)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 237,0
9
Lampio (GER) 2008
 / b. W. v. Königstiger - La Calia (Dashing Blade)

Tr.: Dragan Ilic / Jo.: Andreas Suborics
57,0 kg 900 € 191,0
10
Tobey (IRE) 2008
 / H. v. Xaar - Toamasina (Marju)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Dominique Boeuf
58,0 kg 72,0
11
Big Red Dragon (GER) 2008
 / F. H. v. Royal Dragon - Bona Lisa (Feenpark)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg 562,0

Kurzergebnis

COOL BURN (2008), H., v. Ransom O'War - Conga v. Robellino, Bes.: Verdijk Logistiks Boxmeer, Zü.: Gestüt Trona, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier, GAG: 71,5 kg 2. Ibolo (Big Shuffle), 3. Lampio (Königstiger), 4. Clever Man, 5. Bay Vettori, 6. Lord Shuffle, 7. New Dolly, 8. Whispering Stern, 9. Akiyano, 10. Tobey, 11. Big Red Dragon

Richterspruch

Si. ½-1¾-4-2½-kK-¾-2½-2-3-20

Zeit

1:37,99

Rennanalyse

Im logischer Steigerung konnte sich Cool burn den ersten Sieg seiner Karriere sichern. Der Sohn des jetzt in Frankreich stehenden Ransom O'War (Red Ransom) stammt aus der Conga, deren bisher bester Nachkomme natürlich der erstklassige Flieger Contat (Diktat) ist. Er hat neun Rennen, darunter drei auf Gr. III-Ebene, hat in diesem Jahr seine ersten Stuten gedeckt. Ein weiterer hochklassiger Sohn war Collow (Lando), der in der Schweiz über Jahre hinweg in der Spitze mitmischte. Ein zwei Jahre alter Sohn von Tannenkönig steht bei Dominik Moser im Training. Die nächste Mutter Congress (Dancing Brave) stammt aus der Zucht von Scheich Mohammed.

Links zum Rennen:
Anhänge zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!