Drucken Redaktion Startseite

2011-06-12, Hoppegarten, 5. R. - Preis vom Berliner Schloss

5 Preis vom Berliner Schloss

Stutenrennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen, bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 22:10 - Platzwette 12, 15, 12:10 - Zweierwette 160:10 - Dreierwette 352:10 - Platz-Zwilling-Wette 27, 16, 31:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fulminante (GER) 2008
 / F. St. v. Dashing Blade - Fitness (Monsun)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 3.000 € 22,0
2
Nautika Danon (GER) 2008
 / db. St. v. Kallisto - Nagoya (Goofalik)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 1.200 € 61,0
3
Magnolie (IRE) 2008
 / b. St. v. Shirocco - Manda Hill (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg
Ohrstöpsel
600 € 37,0
4
Esperanza (GER) 2008
 / F. St. v. Refuse To Bend - Esposita (Sternkönig)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Terence Hellier
57,0 kg 300 € 43,0
5
Whispering Stern (FR) 2008
 / b. St. v. Sternkönig - Whispering Grass (Königsstuhl)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 346,0
6
Vincita (GER) 2008
 / b. St. v. Paolini - Valencia (Masterplayer)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 153,0
7
All night long (GER) 2008
 / F. St. v. Ransom O'War - As Time Goes By (Trempolino)

Tr.: Harald Franke / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 159,0
8
Zeulenroda (GER) 2008
 / b. St. v. Sabiango - Zermatt (Tirol)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 366,0

Kurzergebnis

FULMINANTE (2008), St., v. Dashing Blade - Fitness v. Monsun, Bes.u. Zü.: Gestüt Etzean, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 72,5 kg 2. Nautika Danon (Kallisto), 3. Magnolie (Shirocco), 4. Esperanza, 5. Whispering Stern, 6. Vincita, 7. All night long, 8. Zeulenroda

Richterspruch

Le. 1¼-5-½-½-2½-1¼-4

Zeit

2:07,20

Rennanalyse

Eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana hat Fulminante unverändert und so ganz aus der Welt ist dieser Klassiker für die Stute sicher nicht, auch wenn es in Hoppegarten der erste Auftritt von ihr war und Düsseldorf in nicht allzu großer Ferne ist. Die Dashing Blade-Tochter marschierte aber schon sehr routiniert vor dem Feld her, zweitausend Meter waren kein Thema für sie, es könnte durchaus auch ein Tick weiter sein. Ihre Mutter Fitness war erst vierjährig so richtig da, sie gewann in der Obhut von Conny Brandstätter insgesamt vier Rennen, eben vierjährig zwei 1800-m-Rennen in Vichy und Compiegne, war in München listenplatziert. Fulminante ist ihr Erstling, sie hat noch einen weiteren Nachkommen, einen dieses Jahr zur Welt gekommenen Dylan Thomas-Hengst. Sie ist Schwester zu Elletelle (Elnadim), Siegerin in den Queen Mary Stakes (Gr. II), die vor zwei Jahren bei Tattersalls für 340.000 gns. durch den Ring ging, sowie zur dreifachen Listensiegerin Freedom (Second Empire), Mutter der guten Sieger Free Winner (Orarorio) und Fight for Freedom (Hawk Wing). Prominentester Vertreter der mütterlichen Linie ist mit Elegant Air (Shirley Heights) der Vater von Dashing Blade.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!