Drucken Redaktion Startseite

2011-06-02, Dortmund, 2. R. - Preis des Regionalmarkt Brackel

2 Preis des Regionalmarkt Brackel

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSi. 1¾-2½-13-1¾-10-30 1:25,81 Siegwette 28:10. - Platzwette 14, 14, 14:10. - Zweierwette 37:10. - Dreierwette 159:10. - Platz-Zwilling-Wette 15, 24, 31:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Belaine (GER) 2008
 / b. St. v. Sholokhov - Belle Aire (Areion)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 3.000 € 28,0
2
Galante (GER) 2008
 / b. St. v. Iron Mask - Grey Perri (Siberian Express)

Tr.: John Warren / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 1.200 € 29,0
3
Didona (GB) 2008
 / F. St. v. Act One - Canis Star (Wolfhound)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Andreas Göritz
57,0 kg 600 € 60,0
4
Give it to me (FR) 2008
 / F. St. v. Dashing Blade - Gobhana (Spinning World)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg 300 € 58,0
5
Dancing All Night (GB) 2008
 / St. v. Iceman - Sociable (Danehill)

Tr.: Kevin Davies / Jo.: Manuela Murke
57,0 kg 87,0
6
Chairlady (GER) 2008
 / F. St. v. Peppercorn - Cheyenna (Waajib)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Marvin Suerland
57,0 kg 105,0
7
Lam Arie (GER) 2008
 / F. St. v. Areion - Lamseh (Thatching)

Tr.: Dragan Ilic / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 130,0

Kurzergebnis

BELAINE (2008), St., v. Sholokhov - Belle Aire v. Areion, Bes. u. Zü.: Gestüt Hofgut Mappen, Tr.: Torsten Mundry, Jo.: Eugen Frank 2. Galante (Iron Mask), 3. Didona (Act One), 4. Give it to me, 5. Dancing All Night, 6. Chairlady, 7. La

Richterspruch

1 3/4, 2 1/2, 13

Zeit

1:25,81

Rennanalyse

Die Auktionsrennen könnten in den kommenden Wochen für Belaine ein Ziel sein, denn in nicht weniger als sechs Prüfungen dieser Art ist sie genannt. Vor zwei Jahren war sie bei der BBAG-Jährlingsauktion für 7.000 € zurückgekauft worden. In Dortmund hat sie bestimmt nicht viel hinter sich gelassen, aber sie wirkte im Finish noch etwas unreif und sollte sich steigern können.

Ihre Mutter Belle Aire hat dreijährig in Neuss ein Rennen auf der Sandbahn gewonnen, sie hat auch noch einen Jährlingshengst von Martillo. Sie ist Schwester zu zwei Siegern, ihre Mutter Birjama hat auf beiden Gebieten insgesamt zehn Rennen gewonnen, die Meinberg-Stute stammt aus der Zucht des Gestüts Wehldorfer Holz. Bekannte Namen aus der Familie sind die der Flieger Best Walking (Big Shuffle) und Best Joking (Big Shuffle). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!