Drucken Redaktion Startseite

2011-05-22, Köln, 2. R. - Kallisto-Rennen

2 Kallisto-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 50:10. - Platzwette 13, 13, 11:10. - Zweierwette 192:10. - Dreierwette 391:10. - Platz-Zwilling-Wette 35, 20, 17:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Brazzi (GER) 2008
 / b. W. v. Paolini - Bella Flora (Slip Anchor)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Gaetan Masure
58,0 kg 3.000 € 50,0
2
Noble Champion (GER) 2008
 / F. W. v. Hawk Wing - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg
Seitenblender
1.200 € 27,0
3
Wallisto (GER) 2008
 / db. H. v. Kallisto - Waleska (Valanour)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 600 € 28,0
4
Maguas (GER) 2008
 / db. W. v. Lomitas - Maramara (In The Wings)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 300 € 161,0
5
Willow (GER) 2008
 / schwb. H. v. Where Or When - Win Now (Monsun)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg
Scheuklappen
48,0
6
Hoseo (GER) 2008
 / b. W. v. Königstiger - Hosea (Lagunas)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg
Scheuklappen
192,0
7
Notaio (GER) 2008
 / b. H. v. Tannenkönig - Normannin (Mondrian)

Tr.: David Kenneth Richardson / Jo.: Jiri Palik
57,0 kg 872,0
8
Madayan (IRE) 2008
 / W. v. Desert Style - Mandara (Mark of Esteem)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Toon van den Troost
Bes.:
/ Zü.:
57,0 kg 549,0
9
Britt Vryenesse (HOL) 2008
 / b. St. v. Royal Dragon - Staryu (Averax)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 797,0
10
Abadera (GER) 2008
 / b. St. v. Noroit - Andrelhina (Tirol)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Andre Best
55,0 kg 720,0

Kurzergebnis

BRAZZI (2008), H., v. Paolini - Bella Flora v. Slip Anchor, Bes. u. Zü.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Uwe Ostmann, Jo.: Gaetan Masure, GAG: 76,5 kg 2. Noble Champion (Hawk Wing), 3. Wallisto (Kallisto), 4. Maguas, 5. Willow, 6. Hoseo, 7. Notaio, 8. Madayan, 9. Britt Vryenesse, 10. Abadera

Richterspruch

Le. 1½-¾-1¼-2-4-4-2½-5-½

Zeit

1:59,03

Rennanalyse

Die vom Gestüt Auenquelle einst als Fohlen aus der Zucht von Wilhelm Bischoff erworbene Breda (Big Shuffle) hat sich für die ostwestfälische Zuchtstätte längst mehr als verdient gemacht. Sie war Listensiegern, hat zudem ein hochdotiertes Nationales Listenrennen gewonnen und hat mit Bella Flora eine Listensiegerin auf der Bahn. Ihre anderen drei Fohlen konnten weniger bewegen, doch macht sich jetzt auch Bella Flora einen Namen in der Zucht. Ihr Erstling Barzini (Lando) hat bislang zwei Rennen gewonnen, war zweijährig listenplatziert. Brazzi könnte sogar noch ein Tick besser sein, auch wenn er vorerst keine weiterführenden Nennungen hat. In jedem Fall sollte Paolini mit ihm einen versprechenden Hengst auf der Bahn haben. In Köln kam er von vorne nach taktisch gutem Ritt sehr leicht hin. Seine Mutter hat dieses Jahr ein Stutfohlen von Doyen gebracht.    

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!