Drucken Redaktion Startseite

2011-05-13, York, 3. R. - Emirates Airline Yorkshire Cup

3 Emirates Airline Yorkshire Cup

Gruppe II, 155.000 €
4j. u. ä.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten37:10

Kurzergebnis

DUNCAN (2005), W., v. Dalakhani - Dolores v. Danehill, Bes. u. Zü.: Normandie Stud, Tr.: John Gosden, Jo.: William Buick 2. Blue Bajan (Montjeu), 3. Manighar (Linamix), 4. Native Ruler, 5. Buxted, 6. Askar Tau, 7. Free Agent, 8. Electrolyser

Richterspruch

1/2, 1/2, Hals, 2 1/2

Zeit

2:58,33

Rennanalyse

Seinen letzten Start hatte Duncan im Prix de l'Arc de Triomphe (Gr. I) absolviert, nachdem er mit dem Prix Foy (Gr. II) ein wichtiges Trial für sich entschieden hatte. Der "Arc" war fraglos eine Nummer zu groß für ihn. In dieser Saison schlägt sein Team die "Cup"-Route ein, erstmals überhaupt kam er in York auf einer derart langen Distanz zum Einsatz und das scheint auf Dauer auch sein Terrain zu sein. Der Ascot Gold Cup ist nun das nächste, logische Ziel für ihn.

Er stammt aus dem ersten Jahrgang des gerade in diesem Jahr mit seinen Nachkommen wieder stärker in den Blickpunkt gerückten Dalakhani (Darshaan). Die Mutter Dolores war Listensiegerin und Dritte in den Coronation Stakes (Gr. I). Mit Samuel (Sakhee) hatte sie bereits einen sehr guten Steher auf der Bahn, er gewann im vergangenen Jahr den Doncaster Cup (Gr. II). Die dritte Mutter Wavy Reef (Kris) ist zweite Mutter von Queen Elizabeth' Carlton House (Street Cry), seit seinem Sieg in den Dante Stakes (Gr. II) vergangenen Donnerstag Favorit für das Epsom Derby (Gr. I)

Kategorie:
  • Rennen - International

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!