Drucken Redaktion Startseite

2011-04-25, München, 3. R. - Preis von Aschheim

3 Preis von Aschheim

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

2. Rennen der TOP 6 / V6-Wette
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten1:26,75 Siegwette 20:10. - Platzwette 12, 18, 13:10. - Zweierwette 201:10. - Dreierwette 479:10. - Platz-Zwilling-Wette 56, 20, 100:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Auenstürmer (GER) 2008
 / b. H. v. Sholokhov - Auenburg (Big Shuffle)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Johan Victoire
58,0 kg 3.000 € 20,0
2
Ach was (GER) 2008
 / b. W. v. Desert Prince - Al Qahira (Big Shuffle)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Benjamin Clös
57,5 kg
Seitenblender
1.200 € 149,0
3
Honkers Bonkers (GB) 2008
 / W. v. Val Royal - Amerissage (Rahy)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Davy Bonilla
57,5 kg
Scheuklappen
600 € 47,0
4
Adita (GER) 2008
 / F. St. v. Mamool - Api Sa (Zinaad)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Gary Hind
55,5 kg 300 € 95,0
5
Turning Blade (GER) 2008
 / schwb. W. v. Dashing Blade - Turning Night (Night Shift)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Kenneth Paul Pattinson
57,5 kg
Seitenblender
248,0
6
Königin Concorde (GER) 2008
 / db. St. v. Big Shuffle - Kaiserin (Ile de Bourbon)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
55,5 kg 56,0
7
Ravindra (GER) 2008
 / F. St. v. Noroit - Red Pearl (Zieten)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Martin Seidl
51,5 kg
Erl. 4 kg
355,0
8
Irish Dragon (GER) 2008
 / F. W. v. Royal Dragon - Irland (Lycius)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Darren Moffatt
57,5 kg 469,0
9
Rising Star (GER) 2008
 / W. v. Desert Prince - Rose Rouge (Java Gold)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Tomas Bitala
57,5 kg 203,0
10
Star Bar (CAN) 2008
 / Sch. St. v. Lodge Hill - Starlet Approval (With Approval)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Anthony Crastus
55,5 kg
Scheuklappen
196,0

Kurzergebnis

AUENSTÜRMER (2008), H., v. Sholokhov - Auenburg v. Big Shuffle, Bes. u. Zü.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Miroslav Rulev, Jo.: Johan Victoire, GAG: 71,5 kg 2. Ach was (Desert Prince), 3. Honkers Bonkers (Val Royal), 4. Adita, 5. Turning Blade, 6. Königin Concorde, 7. Ravindra, 8. Irish Dragon, 9. Rising Star, 10. Star Bar

Richterspruch

Si. ½-4-2-H-1¼-2-2-4-1½

Zeit

1:26,75

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Bohemian Girl.

Rennanalyse

Mehrere Auktionsrennen könnten in diesem Jahr noch auf dem Fahrplan von Auenstürmer stehen, der beim zweiten Start seiner Laufbahn zunächst einmal einen ersten Akzent setzte. Es war eine solide Leistung nach nicht ganz idealem Rennverlauf, auf Dauer wird der Hengst sicher auch auf weiteren Distanzen zuhause sein. Der Sohn des Vize-Champions Sholokhov ist das letzte Auenqueller Fohlen seiner Mutter Auenburg, die bei der vorjährigen BBAG-Herbstauktion für 600 € an das Gestüt Rheinberg verkauft wurde, sie wurde 2010 nicht gedeckt. In der Zucht hat sie zuvor insbesondere die zweifache Siegerin Auenpearl (Zafonic) gebracht, die in Frankreich Mutter des jetzt Dreijährigen Split Trois (Dubawi) ist, der letzten Oktober in Maisons-Laffitte den Prix Eclipse (Gr. III) gewonnen hat. Auenburg ist rechte Schwester des Gr.-II-Siegers Auenklang (Big Shuffle) und der Listensiegerin Auenweise (Big Shuffle), die übernächste Mutter ist die großartige Auenqueller Gründerstute Allergie (Lemon Hart), Stamm-Mutter so guter Pferde wie Acambaro, Artica, Abbadjinn und Abbashiva.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!