Drucken Redaktion Startseite

2011-04-24, Hoppegarten, 6. R. - Preis von Birkenstein

6 Preis von Birkenstein

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 148:10. - Platzwette 26, 11:10. - Zweierwette 223:10. - Dreierwette 3.336:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Polish Vulcano (GER) 2008
 / F. H. v. Lomitas - Polska Infa (Trempolino)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 3.000 € 148,0
2
Navajo Storm (GER) 2008
 / F. W. v. Monsun - Night Lagoon (Lagunas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 1.200 € 13,0
3
Coolfighter (GER) 2008
 / F. W. v. Black Sam Bellamy - Cool Storm (Rainbow Quest)

Tr.: Hardy Hötger / Jo.: Piotr Krowicki
57,0 kg 600 € 213,0
4
Bacchus Danon (IRE) 2008
 / W. v. Oratorio - Wurfklinge (Acatenango)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 300 € 58,0
5
Bristol Bay (IRE) 2008
 / b. St. v. Montjeu - Bougainvillea (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 60,0
99
Kavendish (GER) 2008
 / db. H. v. Mamool - Kelly's Angel (General Assembly)

Tr.: Harald Franke / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg
wurde anghalten
140,0

Kurzergebnis

POLISH VULCANO (2008), H., v. Lomitas - Polska Infa v. Trempolino, Bes.: Rennstall Darboven, Zü.: Gestüt Idee, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 74 kg 2. Navajo Storm (Monsun), 3. Coolfighter (Black Sam Bellamy), 4. Bacchus Danon, 5. Bristol Bay

Richterspruch

Le. 2½-kK-½-2½

Zeit

2:05,00

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Next Dancer.

Rennanalyse

Auf dem Papier schien alles nur eine Formsache. Navajo Storm auf eins, der Rest würde sich lediglich um die Plätze auseinanderzusetzen haben. Soweit die Theorie, die von einer 13:10-Favoritenstellung nachdrücklich untermauert wurde. Die Praxis sah anders aus, zum guten Schluss machte Polish Vulcano einen dicken Strich durch alle diese Rechnungen. Unter Wladimir Panov gelang dies ihm sogar vergleichsweise leicht, während der gestrauchelte Favorit zuletzt noch unter gewaltigen Druck von Coolfighter geriet, einem weiteren Außenseiters. Polish Vulcano musste man nach dem einzigen Vorjahrseindruck aus Baden-Baden allerdings nicht wirklich mit auf dem Zettel haben. Andererseits steht er noch im Derby, und Hans-Jürgen Gröschel ist sicher ein Trainer, der mit den Nenngeldern seiner Besitzer sehr achtsam umgeht.

Das Derby wird in seinem Fall allerdings zu einem guten Stichwort. Ein junges Pferd aus der Zucht von Albert Darboven mit dem Anfangsbuchstaben „P“ kommt natürlich immer aus der Linie der beiden Derby-Sieger Philipo und Pik König. Obendrein ist der in diesem Zusammenhang oft schnell vergessene Meiler Power Flame ein leuchtendes Aushängeschild dieser gerade im Gestüt Idee breit aufgestellten Familie, deren Ausgangspunkt einst die Wiesengrunder Espresso-Tochter Prärie war. Sie mauserte sich zur Mutter von Philipo, aber auch von Pikante, die wiederum Mutter von Pik König und Power Flame wurde. Obendrein fohlte Pikante u.a. noch Polska Princess, die später Polska Infa zur Welt brachte, eine nur zweimal gelaufene, aber ebenso oft erfolgreiche Trempolino-Tochter, die mit Polish Vulcano nun erstmals als Mutterstute auf sich aufmerksam macht. Lomitas und Trempolino ganz weit vorne im Pedigree lassen fraglos auf hohes Stehvermögen schließen. Was kommt, wird man sehen. Nach Polish Vulcano brachte Polska Infa gleich zweimal weiblichen Nachwuchs. 2009 war dies die Sholokhov-Tochter Polska Mariola, und 2010 kam die von Areion stammende Polska Viktoria.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!