Drucken Redaktion Startseite

2011-04-24, Hoppegarten, 2. R. - Preis der Tulpen

2 Preis der Tulpen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Stuten, die nicht gelaufen sind.

Stutenrennen
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10. - Platzwette 19, 25:10. - Zweierwette 114:10. - Dreierwette 320:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fabiola (GER) 2008
 / F. St. v. Medicean - Felina (Acatenango)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 3.000 € 33,0
2
Magnolie (IRE) 2008
 / b. St. v. Shirocco - Manda Hill (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg
Ohrstöpsel
1.200 € 47,0
3
Directa Princess (GER) 2008
 / db. St. v. Dubai Destination - Dawlah (Shirley Heights)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 600 € 35,0
4
Proutella (GER) 2008
 / b. St. v. Martillo - Proudswing (Tannenkönig)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 300 € 32,0
5
Whispering Stern (FR) 2008
 / b. St. v. Sternkönig - Whispering Grass (Königsstuhl)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Rastislav Juracek
58,0 kg 102,0
6
Abadera (GER) 2008
 / b. St. v. Noroit - Andrelhina (Tirol)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Piotr Krowicki
58,0 kg 127,0

Kurzergebnis

FABIOLA (2008), St., v. Medicean - Felina v. Acatenango, Bes.: Gestüt Ittlingen, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 72,5 kg 2. Magnolie (Shirocco), 3. Directa Princess (Dubai Destination), 4. Proutella, 5. Whispering Stern, 6. Abadera

Richterspruch

Ka. H-3-10-5-4

Zeit

1:53,10

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Bright Love.

Rennanalyse

Zum Schluss notierte der Richter einen Halsvorteil für Fabiola gegenüber Magnolie. Ob Magnolie ohne Startverlust deutlich gefährlicher geworden wäre, darüber im Nachhinein groß zu debattieren, wäre allerdings müßig. Andererseits zeigte Fabiola einen bereits enormen Kampfgeist, den Fabiola auch unter günstigen Umständen vielleicht nur schwerlich gebrochen hätte. Ihr Erfolg mit Stalljockey Eduardo Pedroza im Sattel deutete jedenfalls an, dass nun auch die junge Kavallerie von Trainer Andreas Wöhler zunehmend in die Gänge kommt und wahrscheinlich in den nächsten Wochen stärkere Akzente setzen wird als noch zu Beginn der „grünen Saison“. Ein festes Ziel für Fabiola könnte im Juni das Diana-Trial in Hoppegarten sein. Ansonsten besitzt sie auf längere Sicht zurzeit keine weiteren Startberechtigungen.

Zu ihren Halbgeschwistern zählt immerhin die überdurchschnittlich veranlagte Inchinor-Tochter Felicity. Sie gewann u.a. den Großen Preis von Berlin und war platziert im Benazét-Rennen, was ihr am Ende der Saison ein GAG von 93 Kilo beschert hatte. Auf gute  85 Kilo brachte es ihr Halbbruder Felino. Die weiteren Geschwister der Medicean-Tochter waren allesamt mehr oder weniger solide Größen. Fabiola könnte aber ihre von Acatenango stammende Mutter Felina, die zweimal gewonnen hat und mehrfach auf Listenebene platziert war, bald wieder in ein helleres züchterisches Rampenlicht zurückbringen. Eine recht gute Stute war überdies Felinas rechte Schwester Freccia d’Oro. Die Familie ist vor allem in Frankreich und Italien gut fundiert, hat ihre tieferen Wurzeln jedoch in den USA. Sogar Vollblut-Koryphäen wie Nijinsky und The Minstrel gehören dieser Linie an. Unmittelbar nach Fabiola fohlte Felina erneut eine Stute, die den Namen Fashion trägt, Anabaa zum Vater hat und ebenfalls bei Andreas Wöhler steht. Im Vorjahr und in diesem Jahr brachte sie Hengste, die noch namenlos sind und von Silvano bzw. Areion stammen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!