Drucken Redaktion Startseite

2011-04-17, Krefeld, 3. R. - Rennen um den Campus Fichtenhain

3 Rennen um den Campus Fichtenhain

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 15:10. - Platzwette 10, 10, 13:10. - Zweierwette 38:10. - Dreierwette 339:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Impostor (GER) 2008
 / b. H. v. Motivator - Indian Jewel (Local Suitor)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 3.000 € 15,0
2
Sommernachtstraum (GER) 2008
 / F. W. v. Shirocco - Salonblue (Bluebird)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 1.200 € 50,0
3
Vivere Cosi (IRE) 2008
 / H. v. Hawk Wing - All Time Great (Night Shift)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Jan-Erik Neuroth
57,0 kg 600 € 187,0
4
Zapatero (GER) 2008
 / b. H. v. Königstiger - Zypern (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 300 € 63,0
5
Luperon (GER) 2008
 / F. W. v. Lord of England - Lakme (Surumu)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
57,0 kg
Ohrstöpsel
99,0
6
Oriental Fox (GER) 2008
 / F. W. v. Lomitas - Oriental Pearl (Big Shuffle)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Jiri Palik
57,0 kg 92,0
7
Stainless Steel (GER) 2008
 / H. v. Russian Blue - Salamina (Turtle Island)

Tr.: Katja Gernreich / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 321,0

Kurzergebnis

IMPOSTOR (2008), H., v. Motivator - Indian Jewel v. Local Suitor, Bes.: Stall Salzburg, Zü.: Gestüt Schlenderhan, Tr.: Jens Hirschberger, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 78 kg 2. Sommernachtstraum (Shirocco), 3. Vivere Cosi (Hawk Wing), 4. Zapatero, 6. Luperon, 7. Oriental Fox, 7. Stainless Steel

Richterspruch

Üb. 4-1¼-1½-½-H-7

Zeit

2:07,60

Rennanalyse

In der Kommandozentrale des Hamburger Renn-Clubs ist das Ergebnis dieses Rennens mit Interesse aufgenommen worden. Denn Impostor, der sich im Stil eines richtig guten Pferdes durchsetzte, war vor dem Rennen in den Besitz des Stalles Salzburg übergegangen. Ein Derbykandidat kann er aber vorerst nicht sein, denn für das „Blaue Band“ hat er nie eine Nennung bekommen. Sollte der Weg des Hengstes aber weiter so geradlinig verlaufen, dann ist es mehr als wahrscheinlich, dass Hans-Gerd Wernicke vom Stall Salzburg 50.000 € in die Hand nimmt und ihn für das Derby nachnennt.

Die Familie hatten wir an dieser Stelle schon öfter vorgestellt, etwa bei dem Kölner Gruppe-Sieger Illo (Tertullian). Impostor stammt aus dem zweiten Jahrgang des Epsom Derby (Gr. I)-Siegers Motivator (Montjeu), mit dem wir es an dieser Stelle schon öfters zu tun hatten, da einige deutsche Gestüte Anteile von ihm besitzen. Ittlingen hat von ihm den jetzt vier Jahre alten Lyssio, für das Gestüt Ammerland hat unlängst der Motivator-Sohn Home Run gewonnen. Motivator, der vergangenes Jahr verletzungsbedingt ein Jahr aus dem Deckbetrieb ausgeschieden war, ist inzwischen wieder voll im Geschäft, steht im Royals Stud. Die Mutter, eine zweifache Siegerin, hatte bisher zwei Listensieger auf der Bahn, Irulan (Monsun) und Indian Breeze (Monsun), dazu den gruppe-platziert gelaufenen Iolith (Monsun), der in England auch über Sprünge erfolgreich war, und die Preis der Diana (Gr. I)-Dritte Indigo Girl (Sternkönig). Sie ist Ende 2009 bei Goffs, dann im Februar 2010 tragend von One Cool Cat in Deauville durch den Ring gegangen. Ein im März 2010 geborenes Stutfohlen von dem inzwischen in Korea stehenden Hengst wechselte im Dezember 2010 für 37.000 € in Deauville den Besitzer. Die nächste Mutter Indian Pearl (Gulf Pearl) war zweifache Gr. III-Siegerin. Fraglos eine "klassische" Familie.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!