Drucken Redaktion Startseite

2011-03-27, Düsseldorf, 2. R. - RaceBets.com-Dreijährigen-Auftakt

2 RaceBets.com-Dreijährigen-Auftakt

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 15:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 28:10. - Dreierwette 256:10. - Platz-Zwilling-Wette 13, 40, 52:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Rose Danon (GER) 2008
 / b. H. v. Sholokhov - Rose Hedge (Highest Honor)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 3.000 € 15,0
2
Wallisto (GER) 2008
 / db. H. v. Kallisto - Waleska (Valanour)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,5 kg 1.200 € 30,0
3
Maskan (FR) 2008
 / b. H. v. Iron Mask - Mon Esperance (Saint Estephe)

Tr.: Katja Gernreich / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 600 € 198,0
4
Luperon (GER) 2008
 / F. W. v. Lord of England - Lakme (Surumu)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
56,0 kg 300 € 90,0
5
Sexxan (GER) 2008
 / b. W. v. Desert Prince - Salt Lake City (Dashing Blade)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
56,5 kg 217,0
6
I fight for kisses (GER) 2008
 / F. H. v. Ransom O'War - Ice Lodge (Grand Lodge)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg
Ohrstöpsel
142,0
7
Desroches (GER) 2008
 / b. St. v. Royal Dragon - Dadrala (Be My Guest)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Soufyane Moulin
54,0 kg
Erl. 3 kg
303,0
8
Kasanruf (GER) 2008
 / db. H. v. Big Shuffle - Kafana (Lion Cavern)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
56,0 kg
Erl. 2 kg
320,0
9
Noble Wind (GER) 2008
 / db. H. v. Big Shuffle - Noble Dream (Bluebird)

Tr.: Torsten L. Schmeer / Jo.: Laura Jana Gabriel
59,0 kg
Erl. 2 kg
402,0

Kurzergebnis

ROSE DANON (2008), H., v. Sholokhov - Rose Hedge v. Highest Honor, Bes.: Stall D'Angelo, Zü.: Ronald Rauscher, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 79 kg 2. Wallisto, 3. Maskan, 4. Luperon, 5. Sexxan, 7. I fight for kisses, 8. Kasanruf, 9. Noble Wind

Richterspruch

Le. 4½-1¾-2-4-1¾-2-H-7

Zeit

1:32,70

Rennanalyse

Im Dezember beim letzten Start der Saison Sieger auf Sand, jetzt beim zweiten Grasbahnrenntag erneut erfolgreich - Rose Danon hat das Rennsystem bislang bestens ausgenutzt und er sollte auch zukünftig noch gutes Geld in die Kassen des Stalles D'Angelo spülen. Er hat eine Nennung für das Listenrennen am übernächsten Sonntag in Düsseldorf und steht zudem für mehrere Auktionsrennen unter Order. Auch im Mehl-Mülhens-Rennen (Gr. II) wurde genannt, doch sollte vorerst abgewartet, ob er für so etwas gut genug ist. Für 10.000 € war der Sohn des vorjährigen Deckhengst-Vizechampions Sholokhov in Iffezheim ganz sicher ein guter Kauf.

Er ist das zweite Produkt seiner Mutter, die als Jährling für damals 200.000 DM in Iffezheim an das Newsells Park Stud verkauft wurde. Für dieses lief sie in England einmal unplatziert, wechselte dreijährig für 800 Guineas in den Besitz von Michael Steinmetz, Wilhelm Giedt trainierte sie vierjährig zu mehreren Platzierungen. Sie ging dann in die Zucht von Ronald Rauscher, also wieder in das Union-Gestüt zurück, in dem sie einst aufgewachsen war. Ihr Erstling Rum Chocolate (Sholokhov) hat dreijährig zwei Rennen gewonnen und war mehrfach im Ausgleich II platziert, vor kurzem gewann sie in Frankreich. Rose Hedge hat eine Jährlingsstute von Whipper, wurde im Herbst bei der BBAG für 2.400 € nach Frankreich verkauft.

Auch die nächste Mutter, Roseate Wood (Kaldoun) ist nicht mehr im Lande. Sie war eine harte und gute Rennstute, gewann acht Rennen, darunter vierjährig drei Listenrennen über kurze Distanzen, damals für Trainer Uwe Stoltefuß mit Paul Harley im Sattel. Sie ist bisher Mutter u.a. von Rosensturm (Monsun), 2000 Guineas-Sieger in der Slowakei, dort auch Deckhengst, von Rhenus (Montjeu), in Frankreich listenplatziert gelaufen, sowie von Royal Wood (Platini), ein mehrfacher Agl. II-Sieger. Roseate Wood ist ebenfalls inzwischen in Frankreich, ein von Sholokhov stammender Jährlingshengst von ihr fand in Deauville Ende Oktober 2010 bei 22.000 € keinen Besitzer. In Fährhof stand mit Tala (Lomitas), Listensiegerin in Frankreich, einige Zeit eine Halbschwester von Roseate Wood, sie ist Mutter des Siegers Tamburini (Royal Applause), ist inzwischen jedoch nach Südafrika gewechselt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Präsident Peter Michael Endres, Peter Schiergen, Andrasch Starke, Frau Schiergen (Foto: Gabriele Suhr)
(Foto: Gabriele Suhr)

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!