Drucken Redaktion Startseite

2010-10-31, Hannover, 3. R. - Preis des Gestüts Etzean

3 Preis des Gestüts Etzean

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Nenngelder 51 € Einsatz (10, 15, 26).

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 36:10. - Platzwette 12, 12, 11:10. - Zweierwette 188:10. - Dreierwette 408:10. - Platz-Zwilling-Wette 38, 29, 26:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lelex (GER) 2007
 / db. W. v. Salute - Libella (Goofalik)

Tr.: Michael Trybuhl / Jo.: Jiri Palik
58,0 kg 3.000 € 36,0
2
Wells Tigress (GER) 2007
 / b. St. v. Tiger Hill - Wells Present (Cadeaux Genereux)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Andrasch Starke
55,0 kg 1.200 € 37,0
3
Kadenza (GER) 2007
 / b. St. v. Equerry - Kaprella (Lomitas)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Norman Richter
55,5 kg 600 € 30,0
4
Tijuana Arrogance (GER) 2007
 / F. St. v. Perceive Arrogance - Teresita (Rainbow Quest)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Andreas Helfenbein
55,5 kg 300 € 272,0
5
La Janina (GER) 2007
 / b. St. v. Royal Dragon - La Suita (Local Suitor)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 84,0
6
Naimou (GER) 2007
 / b. W. v. Speedmaster - Notenspiel (Mille Balles)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Andreas Göritz
57,0 kg 275,0
7
Pollardstown (FR) 2007
 / b. St. v. Urban Ocean - Piercetown (Germany)

Tr.: Doris Ursula Smith / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 437,0
8
Sanseveria (IRE) 2007
 / db. St. v. Traditionally - Song of Night (Tiger Hill)

Tr.: Reinhard Johannsmann / Jo.: Andre Best
55,0 kg 602,0
9
Khalif (GER) 2007
 / b. W. v. Kahyasi - Khalisa (Persian Bold)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 73,0
10
Bolschoi (GER) 2007
 / W. v. Tertullian - Begum

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Annika Fust
57,0 kg 375,0
11
Holly (GER) 2007
 / b. St. v. Volochine - Halstead Manor (Ela-Mana-Mou)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 182,0
99
Naravas (GER) 2007
 / db. W. v. Dashing Blade - Noranga (Acatenango)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg
wurde angehalten
850,0

Kurzergebnis

LELEX (2007), H., v. Salute - Libella v. Goofalik, Bes.: Dr. Peter Ausserehl, Zü.: Gestüt Ina Spengemann, Tr.: Michael Trybuhl, Jo.: Jiri Palik, GAG: 68,5 kg 2. Wells Tigress (Tiger Hill), 3. Kadenza (Equerry), 4. Tijuana Arrogance, 5. La Janina, 6. Naimou, 7. Pollardstown, 8. Sanseveria, 9. Khalif, 10. Bolschoi, 11. Holly

Richterspruch

Ka. K-2-3-½-9-7-4-kK-2-1

Zeit

2:26,54

Zusatzinformationen

Naravas wurde angehalten

Rennanalyse

Nachkommen des Deckhengstes Salute (Luigi) gehören zu den absoluten Raritäten auf den Rennbahnen. Genauer gesagt: Der in Hannover erfolgreiche  Lelex ist ein Unikum, denn er ist das einzige beim Direktorium eingetragene Produkt des Hengstes, der selbst sechs Rennen gewann, darunter einen Ausgleich II, was ihm ein GAG von 75 Kilo einbrachte. Das reichte natürlich nicht zu einer Karriere als Deckhengst in der Vollblutzucht, doch ist er in Hannover, Oldenburg und Holstein in der Warmblutzucht anerkannt. Lelex' Mutter Libella hat bei nur drei Starts gewonnen, sie hat als Erstling den siebenfachen Sieger Lennon (Artan) gebracht, ist danach auch von einem Warmblüter gedeckt worden. Dieses Jahr brachte sie Zwillinge von Kornado. Libella ist eine Tochter der Libertad (Lagunas) und somit Schwester von Linara (Windwurf), Mutter des Listensiegers Lamool (Mamool), vom noch dieses Jahr in Frankreich erfolgreichen, jetzt elf Jahre alten Licato (Goofalik) und vom Listensieger Lucafabian (Big Shuffle).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!