Drucken Redaktion Startseite

2010-10-17, München, 1. R. - Kallisto-Rennen EBF-Rennen

1 Kallisto-Rennen EBF-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

Nenngelder 51 € Einsatz (10, 15, 26).

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 31:10. - Zweierwette 39:10. - Dreierwette 178:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 17, 21:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Glueckskeks (GB) 2008
 / b. W. v. Royal Applause - Sabrina Brown (Polar Falcon)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Martin Seidl
53,0 kg
Erl. 5 kg
3.000 € 31,0
2
Fever Danon (IRE) 2008
 / b. W. v. Johannesburg - Broad and High (Broad Bush)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 1.200 € 44,0
3
Di Benedetto (GB) 2008
 / H. v. Diktat - Shifty Mouse (Night Shift)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Jiri Palik
57,0 kg 600 € 22,0
4
First Light (GER) 2008
 / db. St. v. Big Shuffle - Frille (Shareef Dancer)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Benjamin Clös
55,0 kg 300 € 273,0
5
Vicenco (GER) 2008
 / b. W. v. Königstiger - Vicenca (Sky Classic)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Kenneth Paul Pattinson
57,0 kg 391,0
6
Amfortas (GER) 2008
 / b. W. v. Desert Prince - Apasionada (Law Society)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Tomas Bitala
57,0 kg 175,0
7
Sade (GER) 2008
 / b. St. v. Royal Dragon - Superlativa (Superlative)

Tr.: Tomas Vana / Jo.: Gary Hind
55,0 kg 280,0
8
Lucky Noverre (GB) 2008
 / b. St. v. Noverre - Lucky Blue (Dashing Blade)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Tamara Hofer
50,0 kg
Erl. 5 kg
295,0
9
Zaubergirl (GER) 2008
 / b. St. v. Azamour - Zauberflöte (Lomitas)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Gaetan Masure
55,0 kg 58,0

Kurzergebnis

GLUECKSKEKS (2008), H., v. Royal Applause - Sabrina Brown v. Polar Falcon, Bes.: Stall September, Zü.: B. Swire, Tr.: Christian Sprengel, Jo.: Martin Seidl, GAG: 75 kg 2. Fever Danon (Johannesburg), 3. Di Benedetto (Diktat), 4. First Light, 5. Vicenco, 6. Amfortas, 7. Sade, 8. Lucky Noverre, 9. Zaubergirl

Richterspruch

Le. 3-¾-3-4-1½-H-6-18

Zeit

1:32,64

Rennanalyse

Um den Jährlingsmarkt in England anzukurbeln, ist dort ein ein Bonus-System erfunden worden, das den Besitzern von Siegern in Zweijährigen-Rennen bis zu 10.000 Pfund garantiert, wenn das betreffende Pferd auf einer Auktion erworben wurde und vom Anbieter für das System nominiert wurde. Da diese Regelung europaweit gilt, kommen auch deutsche Eigner in den Genuß dieses Geldes, wenn sie denn in England einen entsprechenden Jährling gekauft haben. Die in Doberan erfolgreiche La Nocturne war ein solches Beispiel und jetzt auch Glueckskeks, der letzten Dezember bei Tattersalls für 4.500 Guineas über die BBA Germany an Christian Sprengel ging und sicher ein glücklicher Kauf war.

Der Sohn von Royal Applause, einem Evergreen in der englischen Deckhengst-Szene, ist der Erstling der Sabrina Brown, die in England zwei Handicaps über 1200 Meter gewonnen hat. Sie ist das neunte Fohlen ihrer Mutter, deren bester Nachkomme Bomb Alaska (Polar Falcon) Listensieger war und auf Gr. III-Ebene platziert gelaufen ist. Die übernächste Mutter So True (So Blessed) war Zweite in den Musidora Stakes (Gr. III) und den St. Simon Stakes (Gr. III).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!