Drucken Redaktion Startseite

2010-10-03, München, 3. R. - Bayerische Hausbau - WelfenHöfe 2. Rennen der V6/TOP 6-Wette

3 Bayerische Hausbau - WelfenHöfe 2. Rennen der V6/TOP 6-Wette

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Nenngelder 51 € Einsatz (10, 15, 26).

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 74:10. - Platzwette 31, 12, 14:10. - Zweierwette 537:10. - Dreierwette 2.286:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 60, 22:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Marianna (GER) 2007
 / db. St. v. Lecroix - Mariella (Zinaad)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Anna-Katharina Bromann
56,0 kg
Seitenblender.
3.000 € 74,0
2
New Wonder (GER) 2007
 / F. St. v. Martillo - New Fantasy (Zafonic)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alessandro Schikora
56,0 kg 1.200 € 20,0
3
Laufmasche (FR) 2007
 / schwb. St. v. Samum - Lüttje Lage (Acatenango)

Tr.: Manfred Weber / Jo.: Jiri Palik
55,5 kg 600 € 42,0
4
Keltengold (GER) 2007
 / b. St. v. Tannenkönig - Kaytanga (In The Wings)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 300 € 271,0
5
Woody Woodpacker (FR) 2007
 / b. W. v. Val Royal - Woodcut (Fort Wood)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Katharina Irmer
53,0 kg
Erl. 4 kg
460,0
6
Ustinya (GER) 2007
 / b. St. v. Sternkönig - Ustika (King's Theatre)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Kenneth Paul Pattinson
56,0 kg 95,0
7
Fly And Win (GER) 2007
 / F. S. v. Royal Dragon - Flying Wings (Monsun)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Martin Seidl
50,0 kg
Erl. 5 kg
170,0
8
Lady Fortune (GER) 2007
 / db. St. v. Doyen - Lady Annina (Dashing Blade)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
55,0 kg 90,0
9
Amadena (GER) 2007
 / db. St. v. Black Sam Bellamy - Ariane Zwei (Big Shuffle)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Jose Luis Silverio
55,5 kg 600,0
10
Spaolini (GER) 2007
 / b. W. v. Paolini - Statulix (Sir Felix)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Tomas Bitala
58,0 kg 85,0
11
Farafra Oasis (GER) 2007
 / b. St. v. Royal Dragon - Flamingo Island (Acatenango)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Benjamin Clös
55,0 kg 373,0

Kurzergebnis

MARIANNA (2007), St., v. Lecroix - Mariella v. Zinaad, Bes. u. Zü.: Ralf Paulick, Tr.: Angelika Glodde, Jo.: Anna-Katharina Bromann, GAG: 67 kg 2. New Wonder (Martillo), 3. Laufmasche (Samum), 4. Keltengold, 5. Woody Woodpacker, 6. Ustinya, 7. Fly And Win, 8. Lady Fortune, 9. Amadena, 10. Spaolini, 11. Farafra Oasis

Richterspruch

Le. 3-11-3-6-2-¾-11-3-9-32

Zeit

2:27,98

Rennanalyse

Im Finish geriten die beiden Erstplatzierten doch ziemlich aneinander und hätte Marianna  am Ende nicht so leicht gewonnen, hätte man auch an eine andere Reihenfolge denken können. So beließ es die Münchener Rennleitung bei dem Einlauf und bescherte der Stute aus Halle beim fünften Start den ersten Sieg. Ihr Vater Lecroix (Assert), der zuletzt bei Ralf Paulick stand, hat nicht zuletzt auf Grund quantitativ schwacher Jahrgänge wenig Spuren hinterlassen. Er hatte in seinem ersten Jahrgang immerhin den Slowakischen Derbysieger Muskatsturm, der in Irland höchst erfolgreich war und auch mit elf Jahren noch an den Start kommt, vorletzte Woche auf dem Curragh in einem hochdotierten Handicap im Mittelfeld endete. Die Mutter Mariella war Siegerin im Großen Krefelder Stutenpreis (LR) und über Hürden auf dieser Ebene in Rom erfolgreich, nach Marianna hat sie eine Stute von Sholokhov gebracht, die bei Wolfgang Figge steht, hat von diesem Hengst auch ein Stutfohlen. Mariell ist Halbschwester von Mondul (Colon), ein sehr guter Hürdler in England und Frankreich und von Monalind (Park Romeo), der Mutter des Gr. III-Siegers Mharadono (Sharp Prod). Ein Halbbruder zu ihm, der von Lord of England stammt und auf den Namen Mertesacker hört, kommt im Rahmen der Premium-Auktion in Iffezheim in den Ring, zudem wird bei der BBAG ein Sholokhov-Sohn aus der Linie angeboten.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!