Drucken Redaktion Startseite

2010-10-01, Newmarket, 1. R. - Sakhee Oh So Sharp Stakes

1 Sakhee Oh So Sharp Stakes

Gruppe III, 51.500 €
2j. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten65:10

Kurzergebnis

HAVANT (2008), St., v. Halling - Louella v. El Gran Senor, Bes.: Mr. & Mrs. James Wigan, Zü.: James Wingan/London Thoroughbred Service, Tr.: Sir Michael Stoute, Jo.: Ryan Moore 2. Look At Me (Danehill Dancer), 3. Khawlah (Cape Cross), 4. Ladyanne, 5. Lily Again, 6. Cochabamba, 7. Up in Time, 8. Strictly Rhythm, 9. Rosina Grey, 10. Sister Red

Richterspruch

3 1/4, 1 3/4, 3/4

Zeit

1:28,74

Rennanalyse

An einem Tag der souveränen Sieger, was sicher an dem sehr durchlässigen Boden lag, machte gleich zum Auftakt Havant keine Ausnahme. Die Tochter von Halling hatte ihre Maidenschaft ebenfalls in Newmarket, allerdings auf dem July-Kurs, bei weicher Bahn abgelegt. Nicht unmöglich, dass sie in diesem Jahr nicht mehr an den Start kommt, aber man sollte in der kommenden Saison auf sie ein Auge werfen. Sie ist eine Halbschwester von Leadership (Selkirk), Sieger im Gran Premio di Milano (Gr. I), und zu Rita Skeater (Hector Prospector), die drei Rennen gewonnen hat, Mutterstute im Gestüt Auenquelle ist, wo sie auch schon Siegermutter ist, wo aber auch noch etwas mehr kommen könnte. Das Pedigree hat in jedem Fall einen enormen Schub bekommen. Ein von Shirocco stammender Bruder zu Havant kommt bei Tattersalls im Book 2 bei der Jährlingsauktion in den Ring.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!