Drucken Redaktion Startseite

2010-09-12, Hannover, 6. R. - Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

6 Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 312:10. - Platzwette 70, 42, 28:10. - Zweierwette 4.734:10. - Dreierwette 47.332:10. - Platz-Zwilling-Wette 1.361, 685, 280:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Arriba Directa (GER) 2007
 / schwb. St. v. Tannenkönig - Alissa Viktoria (Platini)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Clarissa Christina Gately
57,0 kg
Erl. 4 kg
3.000 € 312,0
2
Anuketa (IRE) 2007
 / v. Danehill Dancer - Mystiara (Orpen)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 1.200 € 101,0
3
Challenge Lips (GER) 2007
 / F. St. v. Mamool - Created to Win (Nashwan)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Jan Palik
57,5 kg 600 € 77,0
4
Marianna (GER) 2007
 / db. St. v. Lecroix - Mariella (Zinaad)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Rastislav Juracek
58,0 kg
Sb.
300 € 147,0
5
She Is Madonna (GER) 2007
 / b. St. v. Soviet Star - Square The Circle (Second Empire)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
58,0 kg 72,0
6
Riberia (GER) 2007
 / b. St. v. Seattle Dancer - Rita Skeater (Hector Protector)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 63,0
7
That's My Style (GB) 2007
 / St. v. Dalakhani - Pearl Dance (Nureyev)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 24,0
8
Valaga (GER) 2007
 / b. St. v. Lomitas - Viscaya (Peintre Celebre)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Viktor Schulepov
57,0 kg 130,0
9
Gleaming Lady (GER) 2007
 / F. St. v. Samum - Green Fantasy (Big Shuffle)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 187,0
10
Faoli (GER) 2007
 / b. St. v. Paolini - Funny (Lomitas)

Tr.: Torsten Trantel / Jo.: Manuela Murke
57,0 kg 347,0
11
Gooseberry (GER) 2007
 / F. St. v. Platini - Galit Galit (Always Fair)

Tr.: Melanie Neß / Jo.: Jose Luis Silverio
57,0 kg 378,0
12
Infinity (GER) 2007
 / b. St. v. Paolini - Incita (Royal Solo)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Andre Best
57,0 kg 93,0

Kurzergebnis

ARRIBA DIRECTA (2007), St., v. Tannenkönig - Alissa Viktoria v. Platini, Bes.: Gestüt Trona, Zü.: Gestüt DIRECTA, Tr.: Dominik Moser, Jo.: Clarissa Chr. Werning, GAG: 66 kg 2. Anuketa, 3. Challenge Lips, 4. Marianna, 5. She Is Madonna, 6. Riberia, 7. That's My Style, 8. Valaga, 9. Gleaming Lady, 10. Faoli, 11. Gooseberry, 12. Infinity.

Richterspruch

Ka. H-kK-1-1¼-H-½-1¼-2½-8-2½-kK

Zeit

1:48,75

Rennanalyse

Besonders aufgefallen war Arriba Directa bei ihren bisherigen Starts nicht, so dass der Sieg schon überraschend kam und am Toto entsprechend honoriert wurde. Sie könnte der bisher beste Nachkomme ihrer in der Zucht bisher enttäuschenden Mutter sein, die auch nicht mehr in der Zucht des Gestüts DIRECTA aktiv ist. Sie selbst hat drei Rennen gewonnen und nach Arriba Directa eine rechte Schwester von dieser gebracht hat sowie eine Jährlingsstute von Electric Beat, die in Iffezheim im Ring war, aber nicht verkauft wurde. Die zweite Mutter Auguste Viktoria (Tarim) war listenplatziert, sie ist Halbschwester des Seriensiegers Andrea Doria (Königsstuhl), der elf Rennen gewann, vielfach in Listenrennen nach vorne lief und ein GAG von 93 kg hatte. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!