Drucken Redaktion Startseite

2010-09-05, Dresden, 2. R. - Preis von Lichtenauer

2 Preis von Lichtenauer

Kat. D, 4.400 € (2.600, 1.050, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.10.2009 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten90 Siegwette 16:10. - Platzwette 15, 16:10. - Zweierwette 68:10. - Dreierwette 98:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Schützentraum (GER) 2007
 / b. H. v. Okawango - Schützenprinzess (Dashing Blade)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Pascal Jonathan Werning
59,0 kg 2.600 € 16,0
2
Rosepearl (GER) 2007
 / St. v. Dashing Blade - Roseberry (Waky Nao)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Sabrina Wandt
51,0 kg 1.050 € 51,0
3
Chairman (GER) 2007
 / b. H. v. Ransom O'War - Cheyenna (Waajib)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Patrick Gibson
55,0 kg 500 € 40,0
4
Lips Devil (GER) 2007
 / F. H. v. Lecroix - Lips Love (Hernando)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Bettina Mühlbauer
55,0 kg 250 € 199,0
5
Frau Töpfer (GER) 2007
 / b. St. v. Monsagem - Fauve (Subotica)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Darren Moffatt
54,0 kg 131,0
6
Jolly Jumper (GER) 2007
 / b. W. v. Big Shuffle - Joliesse (Red Ransom)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Rastislav Juracek
56,0 kg
Scheuklappen
78,0

Kurzergebnis

SCHÜTZENTRAUM (2007), H., v. Okawango - Schützenprinzess v. Dashing Blade, Bes. u. Zü.: Walter Busch, Tr.: Uwe Ostmann, Jo.: Pascal J. Werning, GAG: 74,5 kg 2. Rosepearl (Dashing Blade), 3. Chairman (Ransom O'War), 4. Lips Devil, 5. Frau Töpfer, 6. Jolly Jumper

Richterspruch

Ka. kK-1¾-½-6-9

Zeit

1:34,90

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Loano.

Rennanalyse

In den Auktionsrennen ist Schützentraum in den vergangenen Wochen doch an seine Grenzen gestossen, doch eine Stufe tiefer kam er jetzt bereits zu seinem zweiten Sieg. Er wird sich im Handicap bewähren müssen, was auf Dauer auch kein Thema sein sollte.

Sein Vater Okawango (Kingmambo) stand bis 2007 im Haras d'Etreham in Frankreich, wurde dann an den Jockey-Club der Türkei verkauft. Noch vergangene Woche wurde er an dieser Stelle erwähnt, ist er doch der Vater von Blue Note, die sich als Debutantin das BBAG-Auktionsrennen in Baden-Baden holte. Schützentraum ist der Erstling der listenplatziert gelaufenen Schützenliebe, die wie alle Stuten von Walter Busch nur jedes zweite Jahr gedeckt wird. Sie hat auf der Koppel noch einen Jährlingshengst von Paolini. Die Schwester des Gruppe-Siegers Schützenjunker (Lord of Men) stammt aus einem Seitenzweig der Schwarzgold-Linie, die im Gestüt Ludenberg aktiv war. So tauchen im Pedigree auch einst dort stationierte und längst vergessene Deckhengste wie Gamsjäger und Panheros auf.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!