Drucken Redaktion Startseite

2010-08-31, Baden-Baden, 3. R. - 26. Kronimus-Rennen

3 26. Kronimus-Rennen

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 5.000, 2.000, 1.000).
Für 2-jährige Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 60:10. - Platzwette 20, 36, 27:10. - Zweierwette 701:10. - Dreierwette 7.960:10. - Platz-Zwilling-Wette 109, 128, 216:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Terra di Tuffi (GB) 2008
 / St. v. Pastoral Pursuits - Daring Destiny (Daring March)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
55,5 kg 12.000 € 60,0
2
Exciting Life (IRE) 2008
 / H. v. Titus Livius - Puerto Oro (Entrepreneur)

Tr.: Tomasz Kluczynski / Jo.: Martin Srnec
58,0 kg 5.000 € 219,0
3
Caesarion (GER) 2008
 / b. W. v. Areion - Caesarina (Hernando)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 2.000 € 91,0
4
La Salvita (GER) 2008
 / F. St. v. Big Shuffle - La Hermana (Hernando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
55,5 kg 1.000 € 55,0
5
Boliche (GB) 2008
 / St. v. Key of Luck - Laurena (Acatenango)

Tr.: Manfred Hofer / Jo.: Adrie de Vries
56,5 kg 67,0
6
Noble Wind (GER) 2008
 / db. H. v. Big Shuffle - Noble Dream (Bluebird)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Henk Grewe
58,0 kg 124,0
7
Fast Draw (GB) 2008
 / St. v. Striking Ambition - Mosquera's Rock (Rock of Gibraltar)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 83,0
8
Darnell (GB) 2008
 / F. H. v. Dubai Destination - Dallaah (Green Desert)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 22,0

Kurzergebnis

TERRA DI TUFFI (2008), St., v. Pastoral Pursuits - Daring Destiny v. Daring March, Bes.: Stall Jenny, Zü.: Elaine Burke & J. C. Wilson, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier 2. Exciting Life (Titus Livius), 3. Caesarion (Areion), 4. La Salvita, 5. Boliche, 6. Noble Wind, 7. Fast Draw, 8. Darnell

Richterspruch

Le. 1¾-4½-3-1½-½-1¼-3

Zeit

1:13,41

Rennanalyse

Ein möglicherweise doch vonm den Bodenverhältnissen bestimmtes Rennen, denn der eine oder andere höher eingeschätzte Teilnehmer, insbesondere der klare Favorit Darnell (Dubai Destination), kam mit dem doch sehr ziehenden Geläuf nicht klar. Der Besitzer von Darnell beantragte allerdings auch eine Negativ-Dopingprobe bei seinem Pferd.

Die Siegerin Terra di Tuffi beeindruckten die Verhältnisse nicht im Geringsten. Mit einem Sieg in einem Verkaufsrennen auf Sand in Deauville im Gepäck wurde sie für das Kronimus-Rennen nachgenannt, was sich als Volltreffer entpuppte. 5.200 Guineas bezahlte die BBA Germany im Auftrag von Mario Hofer letzten Oktober bei der Auktion von Tattersalls in Newmarket. Ihr Vater, der erstklassige Flieger Pastoral Pursuits, ein Bruder des Ohlerweiherhofer Deckhengstes Goodricke, steht im unweit vom Auktionsgelände gelegenen National Stud. Terra di Tuffi stammt aus seinem zweiten Jahrgang, er ist bereits Gruppe-Vererber. Die Mutter Daring Destiny gewann 1996 mit einem damals noch sehr jungen Richard Hughes im Sattel die Goldene Peitsche (Gr. II). In der Zucht war sie bislang wenig erfolgreich, sie hat zwar drei Sieger gebracht, aber noch kein Black Type-Pferd. Das hat sich nun geändert.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!