Drucken Redaktion Startseite

2010-08-22, Düsseldorf, 1. R. - Mission-Finanzcheck-Rennen

1 Mission-Finanzcheck-Rennen

EBF-Rennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300) Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 55:10. - Platzwette 19, 37, 16:10. - Zweierwette 1.628:10. - Dreierwette 4.534:10. - Platz-Zwilling-Wette 181, 33, 68:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nice Danon (GB) 2008
 / Sch. H. v. Sakhee - Miss Universe (Warning)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
6
58,0 kg 3.000 € 55,0
2
Pongal (GER) 2008
 / db. St. v. Ransom O'War - Palucca (Big Shuffle)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Marvin Suerland
56,0 kg 1.200 € 146,0
3
Zantano (GER) 2008
 / b. H. v. Big Shuffle - Zanana (Zafonic)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 600 € 29,0
4
Prince de la Nuit (GER) 2008
 / F. H. v. Tertullian - Page Dans Ma Vie (Generous)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Hana Mouchova
58,0 kg 300 € 280,0
5
Timeform (GER) 2008
 / b. St. v. Big Shuffle - Think Twice

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 67,0
6
Desdemona (GER) 2008
 / b. St. v. Compton Place - Dania (Night Shift)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
56,0 kg 64,0
7
Agrippina (GER) 2008
 / F. St. v. Royal Dragon - Anzasca (Green Tune)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Karoly Kerekes
56,0 kg 191,0
8
Seychelle (GER) 2008
 / b. St. v. Königstiger - Shine (Sanglamore)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Jiri Palik
56,0 kg 116,0
9
Amiant (GER) 2008
 / F. H. v. Mamool - Auenliesel (Surumu)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 152,0
10
Willow (GER) 2008
 / schwb. H. v. Where Or When - Win Now (Monsun)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Gaetan Masure
58,0 kg 90,0
11
Lotosfreude (GER) 2008
 / F. St. v. Mamool - Lotosmaid (Zinaad)

Tr.: Lutz Ottofülling / Jo.: Tamara Roggendorf
54,0 kg 406,0
12
Iron Will (FR) 2008
 / db. W. v. Desert Prince - Princesse Aga (Acatenango)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Erich Frolik
58,0 kg
Erl. 5 kg
176,0

Kurzergebnis

NICE DANON (2008), H., v. Sakhee - Miss Universe v. Warning, Bes.: Stall D'Angelo, Zü.: Stratford Place Stud, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko 2. Pongal (Ransom O'War), 3. Zantano (Big Shuffle), 4. Prince de la Nuit, 5. Timeform, 6. Desdemona, 7. Agrippina, 8. Seychelle, 9. Amiant, 10. Willow, 11. Lotosfreude, 12. Iron Will

Richterspruch

Ka. kK-½-2-2½-1¾-1¼-H-K-1¾-18-51

Zeit

1:27,37

Rennanalyse

Lange geführt, dann passiert, aber mit dem zweiten Wind doch noch knapper Sieger - der Wöhler-Schützling Nice Danon zeigte bei seinem zweiten Start viel Kampfgeist und rechtfertigte die hohe Meinung, die man stets von ihm hatte. Beim Einstand auf Listenebene war er längst noch nicht so weit.

Er gehörte im vergangenen Jahr in Frankreich zu den teureren Einkäufen des Stalles D'Angelo, auch wenn er in Deauville bei der Arqana-Auktion bei 110.000 € zunächst unverkauft den Ring verlassen hatte. Sein Vater ist der Shadwell-Hengst Sakhee (Bahri), Sieger u.a. im "Arc", der in deutschen Ställen aktuell die Ittlinger Astia und Skylor hat. Die Mutter Miss Universe hat zweijährig gewonnen und war Dritte in den Solario Stakes (Gr. III). Von ihren bisher sechs Siegern stehen Worldly (Selkirk), Sieger in drei Gr. III-Rennen in den USA, u.a. im La Jolla Handicap (Gr. II), sowie Donativum (Cadeaux Genereux) heraus. Dieser hat sich bislang mit den Siegen im Breeders' Cup Juvenile Turf sowie in der Tattersalls Timeform Million als absoluter Großverdiener erwiesen. Eine Nayef-Schwester zu Nice Danon wechselte bei Arqana vor einigen Tagen für 60.000 € in den Besitz von Horse France. Miss Universe ist Schwester von Silver Sign (Shirley Heights), der 1996 für das Gestüt Graditz den Großen Radeberger-Preis (LR) gewann, später jedoch verunglückte. Zu erwähnen sind aus der Linie noch der Gr. I-Sieger und Deckhengst Prince Arch (Arch) und der letztes Jahr in den irischen National Stakes erfolgreiche Kingsfort (War Chant). Nice Danon hat noch ein Engagement im Zukunfts-Rennen (Gr. III), was etwas früh kommen könnte, sowie im Preis des Winterfavoriten (Gr. III). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!