Drucken Redaktion Startseite

2010-08-12, Leopardstown, 5. R. - Desmond Stakes

5 Desmond Stakes

Gruppe III, 60.000 €
3j. +

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten30:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Beethoven (IRE) 2007
 / b. H. v. Oratorio - Queen Titi (Sadler's Wells)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Joseph O'Brien
30,0

Kurzergebnis

BEETHOVEN (2007), H. v. Oratorio - Queen Titi v. Sadler's Wells, Bes.: M Tabor, D Smith & Mrs John Magnier, Zü.:Whisperview Trading Ltd, Tr.: A P O'Brien, Jo.: J P O'Brien, 2. Dandy Boy (Danetime), 3. Emulous (Dansili), 4. King Jock, 5. Akdarena

Richterspruch

3/4, 1 1/4, 2 1/2, 1 1/4

Zeit

1:39,52

Rennanalyse

Seinen ersten Sieg in der laufenden Saison feierte der letztjährigen Dewhurst Stakes Sieger (Gr. I, 1400m) Beethoven in den über eine Meile führenden Desmond Stakes. Beethoven startete im vergangenen Jahr sage und schreibe elf Mal und gewann am Ende der Saison mit den erwähnten Dewhurst Stakes sein zweites Rennen und stieg so zu einem der führenden Zweijährigen Englands auf. Zum Saisonabschluß landete er keine drei Längen hinter dem Sieger Vale of York im Breeders‘ Cup Juvenile (Grade I, 1700m) auf dem sechsten Platz.

Beethovens Saisondebüt erfolgte erst Mitte Juni in den St. James Palace Stakes (Gruppe I, 1600m), wo er lange das Tempo mitbestimmte. Eine bessere Leistung zeigte er Ende Juli in Goodwood, als er in den Sussex Stakes (Gruppe I, 1600m) den vierten Platz belegte. Im Sattel von Beethoven, der nun in einem Gruppe II-Rennen Ende August starten wird, saß Joseph O'Brien, der Sohn von Trainer A P O‘Brien, der seinen ersten Gruppetreffer als Jockey feierte. Beethoven, der als Jährling 260.000gns kostete, stammt aus dem ersten Jahrgang des mehrfachen Gruppe I Siegers Oratorio, der vor wenigen Wochen mit King Torus einen weiteren Spitzenzweijährigen stellte.

Beethoven ist der Erstling der Sadler‘s Wells Stute Queen Titi, die selber zwei Rennen gewann und ihren größten Erfolg in einem Listenrennen feierte. Ihre rechte Schwester Psalm gewann drei Rennen inklusive einer Gruppe III- Prüfung in Irland. In der weiteren Mutterlinie findet man viel antrittschnelle und frühreife Pferde, wie Sequoyah, Listen, Dolphin Street oder Henrythenavigator; eine Abstammung also, mit der man väterlicher- und mütterlicherseits in Ballydoyle bestens vertraut ist.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!