Drucken Redaktion Startseite

2010-07-25, Bad Harzburg, 1. R. - Preis des Hotels Braunschweiger Hof

1 Preis des Hotels Braunschweiger Hof

Kat. E, 3.500 € (2.050, 820, 410, 220).
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Nenngelder 35 € Einsatz (7, 11, 17).

Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 800 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenPlatzwette 11, 12:10. - Zweierwette 31:10. - Dreierwette 139:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sunshine Flower (GER) 2007
 / b. St. v. Royal Dragon - Sunshine Story (Desert Story)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
56,5 kg
Erl. 4 kg
2.050 € 20,0
2
Luando (GER) 2007
 / F. H. v. Hernando - La Dulcera (Dulcero)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Pascal Jonathan Werning
58,0 kg
Skl.
820 € 25,0
3
Spaolini (GER) 2007
 / b. W. v. Paolini - Statulix (Sir Felix)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Piotr Krowicki
57,5 kg 410 € 98,0
4
Special Tigress (GER) 2007
 / b. S. v. Königstiger - Scadiomare (Taufan)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jan Palik
55,5 kg 220 € 98,0
5
Sword Catcher (IRE) 2007
 / b. W. v. Catcher In The Rye - Sword Roche (Laroche)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Szymon Jadwiszczak
57,5 kg
Skl.
60,0
6
Mooinooi (GB) 2007
 / b. St. v. Kyllachy - Amused (Prince Sabo)

Tr.: Harald Grube / Jo.: Wladimir Panov
56,5 kg 150,0

Kurzergebnis

SUNSHINE FLOWER (2007), St., v. Royal Dragon - Sunshine Story v. Desert Story, Bes. u. Zü.: Stall Mohlenberg, Tr.: Christian von der Recke, Jo.: Sabrina Wandt, GAG: 66,5 kg 2. Luando (Hernando), 3. Spaolini (Paolini), 4. Special Tigress, 5. Sword Catcher, 6. Mooinooi.

Richterspruch

Si. ½-7-2-1½-19

Zeit

2:09,37

Rennanalyse

Die vorgegegangenen Platzierungen von Sunshine Flower im mittleren Handicap waren allemal ausreichend, um eine solche Aufgabe zu lösen und das geschah dann auch in sicherem Stil. Sie ist der Erstling der harten Sunshine Story, die zweijährig gewann, später aber auf die Hindernisbahn wechselte, wo sie in Meran (2mal), Wissembourg und Düsseldorf erfolgreich war. Nach Sunshine Flower brachte sie einen jetzt zwei Jahre alten Hengst von Black Sam Bellamy, dieses Jahr einen Hengst von Kallisto. Sie ist Halbschwester von Sworn Pro (Protektor), Siegerin im Preis der Winterkönigin (Gr. III) und zur listenplatziert gelaufenen Sworn Mum (Samum). Es ist die erfolgreiche Linie der Salesiana, eine der Gründerstuten von Wittekindshof, Saldenschwinge, Saldentigerin, die am Sonntag in der "Diana" laufende Saldennaehe sind aus ihr zu nennen. Wenn wir richtig gezählt haben, bietet das Gestüt Wittekindshof aus dieser Familie bei der BBAG gleich sechs Jährlinge an, darunter Hengste von Rock of Gibraltar, Soldier Hollow und Trempolino. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!