Drucken Redaktion Startseite

2010-07-18, Hamburg, 7. R. - Preis der Haspa Private Banking

7 Preis der Haspa Private Banking

Kat. C/Agl. II, 12.000 € Für 3-jährige und ältere Pferde.
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Tipp: Durban Thunder – Skylor – All Gentleman
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenLe. ¾-1¼-1-2-6-½-½ 2:19,48 Siegwette 18:10. - Platzwette 12, 16, 32:10. - Zweierwette 188:10. - Dreierwette 3.347:10. - Platz-Zwilling-Wette 40, 140, 460:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Durban Thunder (GER) 2006
 / F. H. v. Samum - Donna Alicia (Highland Chieftain)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
59,0 kg 7.200 € 18,0
2
Fortunato (GER) 2005
 / b. H. v. Monsun - Finora (Dashing Blade)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Dominique Boeuf
55,0 kg 3.000 € 53,0
3
Dome Rocket (GB) 2006
 / db. W. v. Domedriver - Sea Ridge (Slip Anchor)

Tr.: Piet van Kempen / Jo.: Marvin Suerland
54,0 kg 1.200 € 338,0
4
Informatyk (POL) 2006
 / b. H. v. Delator - Infanteria (Jape)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
57,5 kg 600 € 271,0
5
Skylor (GER) 2006
 / b. H. v. Sakhee - Sky Dancing (Exit to Nowhere)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
60,0 kg 33,0
6
All Gentleman (GER) 2007
 / b. H. Paolini - All Saints (Goofalik)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
53,0 kg 90,0
7
Winterkönigin (GER) 2006
 / db. St v. Sternkönig - Win Now (Monsun)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Jiri Palik
57,0 kg 160,0
8
Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Manuela Murke
53,5 kg 204,0

Richterspruch

Le. ¾-1¼-1-2-6-½-½

Zeit

2:19,48

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Lautenspielerin.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!