Drucken Redaktion Startseite

2010-07-10, Hamburg, 8. R. - Pokal der tip-top-Gebäudeservice GmbH

8 Pokal der tip-top-Gebäudeservice GmbH

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
3-jährige sieglose Pferde.

- Alle Angaben ohne Gewähr - Bitte beachten Sie das aktuelle Rennprogramm -
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10. - Platzwette 13, 34, 22:10. - Zweierwette 500:10. - Dreierwette 3.218:10. - Platz-Zwilling-Wette 107, 38, 449:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Tettman (GER) 2007
 / b. W. v. Dashing Blade - Tinkle Bell (Unfuwain)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 5.000 € 23,0
2
Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Daniele Porcu
55,5 kg
Scheuklappen
1.700 € 167,0
3
Sprite Rock (GER) 2007
 / db. H. v. Rock of Gibraltar - Seraphine (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 900 € 54,0
4
Only for Joy (IRE) 2007
 / b. W. v. Antonius Pius - Global Pearl (Acatenango)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg
Seitenblender
400 € 89,0
5
Endoran (GER) 2007
 / F. W. v. Kalatos - Elated (Guardi)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Henk Grewe
57,5 kg 704,0
6
Again Sam (GER) 2007
 / F. H. v. Dashing Blade - As Time Goes By (Trempolino)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 40,0
7
Calypso Directa (GER) 2007
 / F. H. v. Reset - Capua (Platini)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 151,0
8
Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Eugen Frank
55,0 kg 413,0
9
Tr.: Anneke Janna Hendriks / Jo.: Terry Cain
55,0 kg 999,0
10
Angel of Speed (GER) 2007
 / Bsch. St. v. Speedmaster - Adonara (Acatenango)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 137,0
11
Antullin (GER) 2007
 / b. W. v. Tertullian - Ahlefisia (Efisio)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 999,0
12
Windspiel (GER) 2007
 / F. St. v. Kalatos - Windstürmerin (Lagunas)

Tr.: Martin Rölke / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 742,0
13
Eurostern (GER) 2007
 / Bsch. W. v. Sternkönig - Embira (Big Shuffle)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Andreas Göritz
57,0 kg 539,0
14
Priora (GER) 2007
 / b. St. v. Areion - Princess Athene (Athenagoras)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Dominique Boeuf
55,0 kg 247,0
15
Kashmire Heart (POL) 2007
 / b. H. v. Hondo Mondo - Kesaro (Gold Crest)

Tr.: Agnieszka Klus / Jo.: Rastislav Juracek
57,0 kg
Scheuklappen
999,0

Kurzergebnis

TETTMAN (2007), H., v. Dashing Blade - Tinkle Bell v. Unfuwain, Bes.: Lucien van der Meulen, Zü.: Gestüt Hofgut Mappen, Tr.: Christian Sprebgel, GAG: 80 kg 2. Giant Lady (Seattle Dancer), 3. Sprite Rock (Rock of Gibraltar), 4. Only for Joy, 5. Endoran, 6. Again Sam, 7. Calypso Directa, 8. Tiny Diamond, 9. Glamour Profession, 10. Angel of Speed, 11. Antullin, 12. Windspiel, 13. Eurostern, 14. Priora, 15. Kashmire Heart

Richterspruch

Si. 1-2-2-H-1½-¾-2-K-2-1¾-K-2½-K-16

Zeit

1:37,50

Rennanalyse

Es war schon leicht dunkel, als Tettman als Jährling beim Sales & Racing Festival 2008 als eine der letzten Angebotsnummern im Ring erschien. Nichtsdestotrotz hatte der Niederländer Lucien van der Meulen den richtigen Blick für Tettman, einen für seinen Vater Dashing Blade fast typisch gezeichneten Schlag. Und da der Etzaner Importstallion nahezu wie ein Garant für Frühreife steht, waren 7.000 Euro sicher ein ziviler Preis für das Angebot der Gestüte Hofgut Mappen und Etzean. Tettman ließ sich als Zweijähriger auch nicht lange bitten und war öfter platziert. Dass es jedoch bis zum Derby-Meeting 2010 dauern würde, bis er seinen ersten Erfolg unter Dach und Fach bekommen sollte, dürfte auch Trainer Christian Sprengel einigermaßen überrascht haben. Der Pokal der tip-top-Gebäudeservice GmbH machte dem Spuk jetzt jedenfalls ein Ende. Tettman schlug als klarer Favorit die Außenseiterin Giant Lady sowie den nobel gezogenen Debütanten Sprite Rock. Im BBAG-Auktionsrennen Hannover auf der Heimatbahn könnte es jetzt weitergehen.

Seine Mutter Twinkle Bell, eine Tochter des großartigen Unfuwain, hatte vor Tettman bereits die vierfach in Italien erfolgreiche Areion-Tochter Tabliana gebracht. Vor allem Zaahi, aber auch der in Deutschland nach seinem Erfolg im Scherping-Rennen bekannte Kadim gehören zu Tettmans engerer Verwandtschaft. Geht man etwas weiter zurück stößt man auf die französische Klassestute Pitasia und deren von Northern-Dancer stammenden Sohn Fioravanti, der lange Zeit einen guten Ruf als Vater von Müttern genossen hatte. Nach dem Abfohlen von Tettman bekam Tinkle Bell im Hofgut Mappen ein Jahr Pause. Tadano, ein Hengst von Black Sam Bellamy, folgte dann aber schon 2009. In diesem Jahr setzte eine noch namenlose Stute von Martillo den Reigen fort.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!