Drucken Redaktion Startseite

2010-06-19, Düsseldorf, 3. R. - Preis der HSBC Transaction Services

3 Preis der HSBC Transaction Services

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 48:10. - Zweierwette 98:10. - Dreierwette 216:10. - Platz-Zwilling-Wette 18, 24, 18:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Universe (GER) 2007
 / b. St. v. Refuse to Bend - Urkaine Venture (Slip Anchor)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 3.000 € 48,0
2
Glamorous (GER) 2007
 / St. v. Red Ransom - Gambada (Valanour)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 1.200 € 29,0
3
Ottofee (GER) 2007
 / F. St. v. Banyumanik - Omicenta (Platini)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 600 € 23,0
4
Victory's Magic (GER) 2007
 / F. St. v. Sholokhov - Victory's Pleasure (Desert King)

Tr.: David Kenneth Richardson / Jo.: Marvin Suerland
57,0 kg 300 € 142,0
5
Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg 104,0
6
Avenda (GER) 2007
 / b. St. v. Martillo - Aguilera (Winged Love)

Tr.: David Kenneth Richardson / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 203,0
7
Tr.: Anneke Janna Hendriks / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 704,0
8
Vectum Danon (IRE) 2007
 / St. v. Antonius Pius - Our Little Law (Law Society)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 133,0
9
Portila Hilleshage (GER) 2007
 / F. St. v. Tertullian - Pennechip (Pennekamp)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 550,0
10
Pussycat Doll (GER) 2007
 / db. St. v. Royal Dragon - Princesse Aga (Acatenango)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 316,0

Kurzergebnis

UNIVERSE (2007), St., v. Refuse to Bend - Ukraine Venture v. Slip Anchor, Bes. u. Zü.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier, GAG: 73 kg 2. Glamorous (Red Ransom), 3. Ottofee (Banyumanik), 4. Victory's Magic, 5. Tiny Diamond, 6. Avenda, 7. Glamour Profession, 8. Vectum Danon, 9. Portila Hilleshage, 10. Pussycat Doll

Richterspruch

Le. 2½-1¼-2½-3-2-6-¾-2-¾

Zeit

1:30,63

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Kaliba.

Rennanalyse

Die Mutterstute Ukraine Venture steht nun schon seit vielen Jahren im Besitz des Gestüts Görlsdorf. Genauer seit dem Juli 2001, als sie bei Tattersalls für 25.000 Guineas gekauft wurde. Dass ihre Nachkommen bislang in Deutschland noch keine Spuren hinterlassen haben, liegt daran, dass sie in der Regel im oder ins Ausland verkauft wurden. Universe, die bei der Jährlingsauktion 2008 in Iffezheim für 49.000 € zurückgekauft wurde, ist sogar ihr erster Sieger in Deutschland. Acht Sieger hat Ukraine Venture insgesamt gebracht, darunter die listenplatziert gelaufene Indian Steppes (Indian Ridge). Ihr bester Nachkomme könnte allerdings der jetzt vier Jahre alte Noverre to Go (Noverre) werden, ein vierfacher Sieger, der sich noch am letzten Samstag in Royal Ascot als Siebter in dem mit 27 Pferden besetzten Wokingham Handicap achtbar schlug. Eine Jährlingsstute von Lando dürfte im Sommer zur Auktion gehen, dieses Jahr hat Ukraine Venture ein Hengstfohlen von Big Shuffle gebracht und dessen Sohn Areion aufgesucht. Ihre Mutter Sherkraine (Shergar) war Dritte in den Phoenix Stakes (Gr. I), sie ist eine Tochter der klassischen Siegerin Ukraine Girl (Targowice), die die Poule d'Essai des Pouliches (Gr. I) gewonnen hat. Universe ist noch in diversen Auktionsrennen startberechtigt.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!