Drucken Redaktion Startseite

2010-06-15, Royal Ascot, 2. R. - King´s Stand Stakes

2 King´s Stand Stakes

Gruppe I, 350.000 €
3j. +

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten45:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Equiano (FR) 2005
 / b. H. v. Acclamation - Entente Cordiale (Ela-Mana-Mou)

Tr.: Barry W. Hills / Jo.: Michael Hills
190.000 €

Kurzergebnis

EQUIANO (2005), H. von Acclamation - Entente Cordiale v. Ela-Mana-Mou, Bes.: James Acheson, Zü.: Ecurie Skymarc Farm, Tr.: B W Hills, Jo.: Michael Hills, 2. Markab (Green Desert), 3. Borderlescott (Compton Place), 4. Nicconi, 5. Bould Mover, 6. Kingsgate Native, 7. Spin Cycle, 8. Amour Propre, 9. Blue Jack, 10. Gold Trail, 11. Total Gallery, 12. Mister Manannan

Richterspruch

1 1/2 - H - 3/4 - H - 1 1/4 - H - 2 - 1 3/4

Zeit

0:59,00

Rennanalyse

Nur wenige Tage, nachdem das Newsells Park Stud der Familie Jacobs angekündigt hat, dass es einen Anteil an Equiano (Acclamation) zwecks künftiger Verwendung als Deckhengst erworben hat, gewann der Fünfjährige zum zweiten Mal nach 2008 die King's Stand Stakes. Im Nachhinein ging der Deal also genau zum richtigen Zeitpunkt über die Bühne, denn Equiano scheint die enttäuschende Saison 2009 vergessen zu machen, ist wieder in absoluter Bestform, wozu auch eine Luftoperation beigetragen haben dürfte.

Es ist eine bewegte Vergangenheit, die er hinter sich hat. Gezogen von der Skymarc Farm von Lady Chryss O'Reilly wechselte er 2005 als Fohlen bei Arqana für 26.000 € nach Spanien, begann seine Karriere in der Obhut des exzellenten Trainers Mauricio Delcher-Sanchez auf Bahnen wie La Zarzuela und San Sebastian. Allerdings lief er auch schon zweijährig in Frankreich, war Dritter im Criterium de Maisons-Laffitte (Gr. II) zu Pomellato (Big Shuffle). Nach seinem zweiten Platz dreijährig im Prix de Gros-Chene (Gr. II) wechselte er bei der Auflösungsaktion des Rennstalles seines bisherigen Besitzers für 400.000 € in den Besitz von James Acheson, für den er sich in den King's Stand Stakes 2008 gleich mit einem Volltreffer einführte. Anschließend bezog er Quartier bei Barry Hills, für den er lange sieglos bleiben sollte, bis zu diesem Frühjahr, als er nach einem Listensieg auch die Palace House Stakes (Gr. III) gewinnen konnte.

Newsells Park hat den Ankauf auch damit begründet, dass in den letzten Jahren Flieger oft kommerziell sehr interessante Vererber geworden sind, Pivotal ist sicher ein Beispiel, aber auch Equianos Vater Acclamation (Royal Applause), der im irischen Rathbarry Stud steht, letztes Jahr für 20.000 €, diese Saison wurde seine Taxe mit "private" angegeben. Er ist auch Vater des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Dark Angel sowie mehrerer Listensieger.

Die mütterliche Linie von Equiano kommt unauffällig daher. Die Mutter ist vierjährig platziert gelaufen, hat zwei weitere Sieger auf der Bahn und ist Schwester eines auf beiden Gebieten mehrfach erfolgreichen Highest Honor-Sohnes. Die vierte Mutter Aladancer war Gr. II-Siegerin in den USA und ist Stamm-Mutter einer ganzen Serie von Gruppe- und Grade-Siegern. Equiano ist 5x5 auf Northern Dancer ingezogen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!