Drucken Redaktion Startseite

2010-06-13, München, 4. R. - HSBC Trinkaus Interest Rate Product Sales-Rennen

4 HSBC Trinkaus Interest Rate Product Sales-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3000, 1200, 600, 300)
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24:10. - Platzwette 17, 55, 17:10. - Zweierwette 531:10. - Dreierwette 2.376:10. - Platz-Zwilling-Wette 104, 20, 215:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Adilo (GER) 2007
 / b. W. v. Dashing Blade - Akilinda (Monsun)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: Karoly Kerekes
58,0 kg 3.000 € 24,0
2
Lassina (GER) 2007
 / b. St. v. Intikhab - Lohsa (Aragon)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 1.200 € 427,0
3
Zafeen Man (GB) 2007
 / H. v. Zafeen - Hiwaayati (Shadeed)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 600 € 45,0
4
Tolerate (GB) 2007
 / F. St. v. Dubawi - Abide (Pivotal)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Bettina Mühlbauer
54,5 kg 300 € 172,0
5
Volatile Times (IRE) 2007
 / schw. W. v. Pentire - Valbella (Suave Dancer)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Kenneth Paul Pattinson
57,0 kg 405,0
6
Ventorino (GER) 2007
 / b. W. v. Areion - Vumanji (Dashing Blade)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Katharina Irmer
52,5 kg
Scheuklappen
89,0
7
Unda (GER) 2007
 / b. St. v. Pentire - Ustimona (Mondrian)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Davy Bonilla
55,0 kg 116,0
8
Dragon Pearl (IRE) 2007
 /  F. St. v. Reset - Dunnella (Brief Truce)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Tomas Bitala
55,5 kg 145,0
9
Dream of Glory (GER) 2007
 / b. St. v. Sholokhov - Dubarry (Surumu)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: David Probert
56,0 kg 151,0
11
Dakini (GER) 2007
 / v. Traditionally - Desert Chiara (Desert King)

Tr.: Nicola Weiss / Jo.: Henk Grewe
55,0 kg 460,0
11
Latin Quarter (GER) 2007
 / W. v. Noroit - Little Movie Star (Risk Me)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alessandro Schikora
57,0 kg 46,0
12
Mandy's Valentine (GER) 2007
 / St. v. Dashing Blade - Mandel Set (Second Set)

Tr.: Nina Bach / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 278,0

Kurzergebnis

ADILO (2007), W., v. Dashing Blade - Akilinda v. Monsun, Bes. u.Zü.: Friedrich-Wilhelm Holtkötter, Tr.: Wolfgang Figge, Jo.: Karoly Kerekes, GAG: 70 kg, 2. Lassina (Intikhab), 3. Zafeen Man (Zafeen), 4. Tolerate, 5. Volatile Times, 6. Ventorino, 7. Unda, 8. Dragon Pearl, 9. Dream of Glory, 10. Latin Quarter, 11. Dakini, 12. Mandy's Valentine

Richterspruch

kK-4-½-H-1-1½-¾-K-6-8-7

Zeit

1:40,07

Rennanalyse

Beim sechsten Start klappte es dann endlich für Adilo, aber es war auch nur eine sehr knappe Angelegenheit gegen eine heranstürmende Gegnerin. Es ist anzunehmen, dass der Wallach zunächst auf mittlerer Ebene weitermacht. Die Mutter Akilinda hat Friedrich-Wilhelm Holtkötter schon einige Freude gemacht, denn sie brachte neben der Siegerin Alaska (Trempolino) insbesondere Adolfina (Sholokhov), die mit dem Preis der Deilmann Reederei und dem bwin Sachsenpreis zwei Listenrennen gewonnen hat, Zweite im Frankfurter Euro-Cup (Gr. III) war. Sie ist inzwischen nach Italien verkauft worden, wie auch die Mutter, die im Besitz des Gestüts Hofgut Heymann steht, für dieses eine zwei Jahre Stute von Desert Prince gebracht hat, die auch bei Wolfgang Figge steht. Akilinda ist selbst dreifache Siegerin, ihre Schwester Arganta (Monsun) war eine der besten Stuten ihrer Generation in Tschechien und Slowakei, war dort mehrfache klassische Siegerin. Die nächste Mutter Anna Domani (Antheus) war Listensiegerin und u.a. Dritte im Preis der Diana (damals Gr. II).

Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!