Drucken Redaktion Startseite

2010-06-06, Hoppegarten, 2. R. - German Racing-Rennen

2 German Racing-Rennen

Kat. D, 10.000 € 5.500, 2.200, 1.100, 500, 350, 350) Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 32:10. - Platzwette 19, 72, 22:10. - Zweierwette 1.822:10. - Dreierwette 17.318:10. - Platz-Zwilling-Wette 693, 31, 579:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kardo (GER) 2007
 / b. W. v. Paolini - Kedah (Local Suitor)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,5 kg 5.500 € 32,0
2
Zolamy (GER) 2007
 / F. H. v. Black Sam Bellamy - Zorina (Shirley Heights)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 2.200 € 361,0
3
Zaphira (GER) 2007
 / F. St. v. Big Shuffle - Zarissa (Acatenango)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 1.100 € 64,0
4
Miss Directa (IRE) 2007
 / St. v. Noverre - Midsummernitedream (Thatching)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 500 € 365,0
5
Windspiel (GER) 2007
 / F. St. v. Kalatos - Windstürmerin (Lagunas)

Tr.: Martin Rölke / Jo.: Karoly Kerekes
55,0 kg 350 € 719,0
6
Fight For Freedom (IRE) 2007
 / b. W. v. Hawk Wing - Freedom (Second Empire)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 350 € 27,0
7
Cosmic Kiira (GB) 2007
 / b. St. v. Big Shuffle - Call me Roxane (Acatenango)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 276,0
8
Eldoriza (GER) 2007
 / b. St. v. Antonius Pius - Ernanda (Hernando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 168,0
9
Welinda (GER) 2007
 / St. v. Next Desert - Wienerin (shepard)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
55,0 kg 257,0
10
Ocean Tiger (GER) 2007
 / db. W. v. Königstiger - Oceana Mare (Most Welcome)

Tr.: Hans-Heinrich Jörgensen / Jo.: Andre Best
58,0 kg 184,0
11
Lips Devil (GER) 2007
 / F. H. v. Lecroix - Lips Love (Hernando)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 493,0
12
Rosepearl (GER) 2007
 / St. v. Dashing Blade - Roseberry (Waky Nao)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 143,0
13
Pepita (GER) 2007
 / F. St. v. Kalatos - Palma (Goofalik)

Tr.: Harald Franke / Jo.: Koen Clijmans
55,0 kg 706,0
14
Tee Off (GER) 2007
 / F. St. v. Kalatos - Tha Nikissis (Royal Academy)

Tr.: Martin Rölke / Jo.: Jose Luis Silverio
56,0 kg 169,0
15
White Star (GER) 2007
 / Fsch. St. v. Sternkönig - Well Eden (Fabulous Eden)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Rastislav Juracek
56,0 kg 571,0
16
Tsar (POL) 2007
 / b. H. v. Hondo Mondo - Takoma (Helikon)

Tr.: Agnieszka Klus / Jo.: Cevin Chan
57,0 kg 1.068,0

Kurzergebnis

KARDO (2007), H., v. Paolini - Kedah v. Local Suitor, Bes. u. Zü.: Dirk von Mitzlaff, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Terence Hellier, GAG: 75 kg 2. Zolamy (Black Sam Bellamy), 3. Zaphira (Big Shuffle), 4. Miss Directa, 5. Windspiel, 6. Fight For Freedom, 7. Cosmic Kiira, 8. Eldoriza, 9. Welinda, 10. Ocean Tiger, 11. Lips Devil, 12. Rosepearl, 13. Pepita, 14. Tee Off, 15. White Star, 16. Tsar

Richterspruch

Le. 2½-¾-3½-¾-2½-N-1½-kK-H-kK-½-½-½-½-34

Zeit

1:37,90

Rennanalyse

Vor zwei Jahren, bei der BBAG-Jährlingsauktion 2008, wollte niemand den im Gestüt Auenquelle aufgezogenen Kardo (Paolini) haben. Für gerade einmal 4.500 € kaufte ihn Dirk von Mitzlaff zurück. Natürlich hat er die Qualifikation für die Auktionsrennen und auf dieser Ebene könnte sich der Hengst auch demnächst wieder bewegen, nachdem die ersten Versuche letztes Jahre in München und vor einigen Wochen in Bremen noch nicht so überzeugend ausgefallen sind.

Schaut man sich Vater und Mutter an, sollte Kardo eigentlich auch über weite Wege kommen. Paolini gewann über 2400 Meter Gr. I-Rennen (Gran Premio di Milano), die Mutter Kedah holte sich drei Rennen, darunter zwei Ausgleiche II, über Distanzen von 2000 bis 2200 Meter. Vor Kardo hat sie zwei Stuten gebracht, die nicht auf die Rennbahn kamen, jetzt zweijährig ist ein Big Shuffle-Hengst. Den erwarb der Pinhooker Con Marnane letztes Jahr für 9.500 € auf der BBAG-Jährlingsauktion und verkaufte ihn im April bei der Breeze Up Sale von Tattersalls für 19.000 € an Tom Tate. Kedah ist eine Halbschwester des vielfachen Gr.-Siegers und Deckhengstes Kalatos (Big Shuffle) und vom Listensieger und gruppeplatziert gelaufenen Karakal (Dashing Blade). Es handelt sich um die Linie von Kazzia, Eastern Anthem und Kazoo.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!