Drucken Redaktion Startseite

2010-06-05, Mülheim, 2. R. - Preis der rennsportlichen Verbundenheit

2 Preis der rennsportlichen Verbundenheit

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 30:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 252:10. - Dreierwette 823:10. - Platz-Zwilling-Wette 52, 19, 44:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Hasay (GB) 2007
 / F. St. v. Lomitas - Saralea (Sillery)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 3.000 € 30,0
2
Universe (GER) 2007
 / b. St. v. Refuse to Bend - Urkaine Venture (Slip Anchor)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 1.200 € 114,0
3
Mandura (GER) 2007
 / db. St. v. Danehill Dancer - Mandellicht (Be My Guest)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 600 € 30,0
4
Nikki Beach (GER) 2007
 / b. St. v. Mark of Essteem - Digge Park (Capote)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
58,0 kg 300 € 59,0
5
Ombra Veneziana (GER) 2007
 / db. St. v. Areion - Optik (Monsun)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Henk Grewe
58,0 kg 60,0
6
Damanda (GER) 2007
 / db. St. v. Pentire - Desana (Sicyos)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 95,0
7
Independant (GB) 2007
 / b. St. v. Medicean - Ile Rousse (Danehill)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 390,0
8
Eleona (GER) 2007
 / b. St. v. Areion - Evry (Torgos)

Tr.: Werner Baltromei / Jo.: Romy Czerwinski
57,5 kg 106,0
9
Timm's Pearly (HOL) 2007
 / b. St. v. Paolini - Timm's Cassandra (Batshoof)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Marvin Suerland
57,5 kg 849,0

Kurzergebnis

HASAY (2007), St., v. Lomitas - Saralea v. Sillery, Bes. u. Zü.: Team Valor, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 72,5 kg 2. Universe (Refuse to Bend), 3. Mandura (Danehill Dancer), 4. Nikki Beach, 5. Ombra Veneziana, 6. Damanda, 7. Independant, 8. Eleona, 9. Timm's Pearly

Richterspruch

Le. 2½-H-3-H-H-1-¾-1

Zeit

1:35,11

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Flat Beat.

Rennanalyse

Nicht zu den Stars, aber zu der guten zweiten Garnitur zählt Hasay (Lomitas) im Stall von Trainer Peter Schiergen. Das Harzburger Superhandicap ist eine Möglichkeit für sie, doch muss sie da fast schon in der höchste Kategorie antreten und das ist für eine Dreijährige auf diesem Kurs erfahrungsgemäß nicht einfach. Sie stammt aus der Zucht des Team Valor, wurde in England groß und als Jährling in Deauville angeboten, wo sie für 45.000 € allerdings keinen Käufer fand. Ihre Mutter war eine gute Rennstute, lief in Frankreich und den USA, gewann in Deauville ein Listenrennen, war Zweite in den Vinery Matchmaker Stakes (Gr. III) in Monmouth Park und Dritte im Prix Vanteau (Gr. III). Hinzu kamen weitere Platzierungen auf Listenebene. In der Zucht hat sie neben Hasay drei Sieger gebracht, sie ist Schwester von drei Listensiegern sowie von Loisada, der Mutter des Gr. III-Siegers und Deckhengstes Kaldou Star (Kaldoun). Sie ist 4x4 auf Northern Dancer ingezogen.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!