Drucken Redaktion Startseite

2010-05-24, Hannover, 7. R. - Grosser Jubiläumspreis der Hannoverschen Volksbank

7 Grosser Jubiläumspreis der Hannoverschen Volksbank

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200).
Stutenrennen

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 141:10. - Platzwette 37, 34, 17:10. - Zweierwette 1.598:10. - Dreierwette 10.279:10. - Platz-Zwilling-Wette 234, 76, 91:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Artica (GER) 2007
 / schwb. St. v. Pentire - Astica (Surumu)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
54,5 kg 12.000 € 141,0
2
Intigra (GER) 2006
 / b. St. v. Tiger Hill - Incenza (Local Suitor)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Norman Richter
57,5 kg 4.400 € 193,0
3
Mi Rubina (IRE) 2007
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Mi Anna (Lake Coniston)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
54,5 kg 2.400 € 26,0
4
Classic Summer (GER) 2006
 / F. St.v. Pentire - Classic Queen (Greinton)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: William Mongil
57,5 kg 1.200 € 350,0
5
Lady Areia (GER) 2006
 / db. St. v. Areion - Lady Anna (Acatenango)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Viktor Schulepov
57,5 kg 81,0
6
Margie's World (GER) 2004
 / St. v. Spinning World - Margie's Darling (Alydar)

Tr.: Stefan Wegner / Jo.: Andre Best
57,5 kg 134,0
7
Marny (GER) 2005
 / b. St. v. Dashing Blade - Magic Dawn (Caerleon)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 85,0
8
Saldenart (GER) 2006
 / db. St. v. Areion - Saldengeste (Be My Guest)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 158,0
9
Bella Platina (GER) 2004
 / F. St. v. Platini - Burgberg Lady (Fleetwood)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Rastislav Juracek
59,5 kg 60,0
10
Topkapi Diamond (IRE) 2005
 / b. St. v. Acclamation - Anthyllis (Night Shift)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Pascal Jonathan Werning
58,5 kg
Scheuklappen, Ohrenstöpsel
210,0
11
Paradise Rain (GB) 2007
 / b. St. v. Compton Place - Goldenrain (Nureyev)

Tr.: Manfred Hofer / Jo.: Alessandro Schikora
54,5 kg 48,0

Kurzergebnis

ARTICA (2007), St., v. Pentire - Astica v. XXXX, Bes. u. Zü.: Gestüt Brümmerhof, Tr.. Torsten Mundry, Jo.: Eugen Frank, GAG: 85 kg 2. Intigra (Tiger Hill), 3. Mi Rubina (Rock of Gibraltar), 4. Classic Summer, 5. Lady Areia, 6. Margie's World, 7. Marny, 8. Saldenart, 9. Bella Platina, 10. Topkapi Diamond, 11. Paradise Rain

Richterspruch

Le. 2½-1-½-1-K-½-½-H-2-½

Zeit

1:25,38

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Belle Des Airs.

Rennanalyse

Vor den 1000 Guineas in Düsseldorf verweigerte sie den Dienst: Artica war nicht in die Startbox zu bekommen. In Hannover war sie wesentlich unproblematischer und am Ende beim erst vierten Start ihrer Karriere deutliche Siegern. In besserer Gesellschaft konnte sie bislang noch nicht in Erscheinung treten, aber der Sieg auf der Neuen Bult sah durchaus nach mehr aus.

Sie stammt aus dem dritten und letzten deutschen Jahrgang des damals in Isarland aufgestellten Pentire, über den immer wieder Erfolgsmeldungen seiner Nachkommen aus Australien und Neuseeland zu uns dringen. Dort war und ist er höchst populär, gerade wurde sogar seine Decktaxe erhöht, was hierzulande sicher nicht möglich gewesen wäre. Er hat aus seinen deutschen Jahren noch keinen Gruppe-Sieger, aber mehrere Listensieger gebracht, aktuell am letzten Sonntag mit dem in Görlsdorf gezogenen Bribon auch den Sieger in den 2000 Guineas von Bratislava.

Articas Mutter Astica gehört seit vielen Jahren zum Inventar auf dem Brümmerhof. Wir hatten uns mit der Familie noch unlängst bei dem Hoppegartener Sieger All Gentleman (Paolini) beschäftigt, der ein Sohn der auch wieder in Brümmerhof stehenden Astica-Tochter All Saints (Goofalik) ist. Abba (Goofalik), eine weitere Tochter der Astica, ist Mutter der guten Abbadjinn (Big Shuffle) und Abbashiva (Tiger Hill). Zudem ist Astica Mutter der vorjährigen Gr. III-Siegerin Addicted (Diktat) sowie des Derby-Zweiten und Deckhengstes Acambaro (Goofalik). Vor wenigen Wochen hat Astica, die auf die Auenqueller Gründerstute Allergie (Lemon Hart) und somit auf eine erfolgreiche Linie des längst im Nirgendwo versunkenen Gestüts Rösler zurückgeht, mit 21 Jahren ein Hengstfohlen von Soldier Hollow gebracht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!