Drucken Redaktion Startseite

2010-01-31, Neuss, 5. R. - Toto-Wetten lohnt sich - Rennen

5 Toto-Wetten lohnt sich - Rennen

Kat. E/Agl. IV, 3.600 € (2.100, 850, 420, 230). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers.
Für 4-jährige und ältere Pferde. GAG +2 f.4j.u.ält.

Nenngelder 90 € Einsatz (18, 27, 45).

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 195:10. - Platzwette 35, 16, 23:10. - Zweierwette 1.110:10. - Dreierwette 8.930:10. - Platz-Zwilling-Wette 99, 148, 33:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Siberienne (GER) 2004
 / F. St. v. Taishan - Sagana (Lagunas)

Tr.: Marion Weber / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg 2.100 € 195,0
2
Dwemira (GER) 2005
 / F. St. v. Devil River Peek - Dwings (In The Wings)

Tr.: Dragan Ilic / Jo.: Norman Richter
52,0 kg 850 € 37,0
3
Twin Star (GER) 2005
 / b. W. v. Tertullian - Tiefsee (Sternkönig)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg
Scheuklappen, Ohrstöpsel
420 € 123,0
4
Desert Queen (GER) 2006
 / db. St. v. Protektor - Dimona (Law Society)

Tr.: Jan Pubben / Jo.: Stefanie Koyuncu
54,0 kg 230 € 74,0
5
Isadonna (GER) 2006
 / F. St. v. Banyumanik - Idria (Kings Lake)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Caroline Fuchs
61,0 kg 38,0
6
Yes I will (GER) 2003
 / db. St. v. Areion - Yellow Flash ( Roi Danzig)

Tr.: Uta Kuckenburg / Jo.: Manuela Murke
50,0 kg 49,0
7
Sweet Devil (GER) 2004
 / schwb. W. v. Goofalik - Safrane (Mister Rock's)

Tr.: Gudrun Busch / Jo.: Carina Fey
52,0 kg
Seitenblender.
115,0
8
Call For Liberty (IRE) 2005
 / db. W. v. Statue of Liberty - Give A Whistle (Mujadil)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
55,0 kg 65,0

Kurzergebnis

1. Siberienne, 2. Dwemira, 3. Twin Star, 4. Desert Queen, 5. Isadonna, 6. Yes I will, 7. Sweet Devil, 8. Call For Liberty

Richterspruch

Le. 6-½-2-2½-2-3-5

Zeit

1:41,64

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Roxagu, Sovrano.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!