Drucken Redaktion Startseite

2007-10-07, Düsseldorf, 7. R. - Grosser Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

7 Grosser Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

55.000 € (32.000, 13.000, 6.500, 3.500 €)
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Nenngelder 825 € Einsatz (205, 290, 330 €).

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 413:10. - Platzwette 57, 39, 18:10. - Zweierwette 3.952:10. - Dreierwette 17.037:10. - Platz-Zwilling-Wette 353, 137, 57:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mharadono (GER) 2003
 / b. H. v. Sharp Prod - Monalind (Park Romeo)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 3.200 € 413,0
2
Dubai's Touch (GB) 2004
 / b. H. v. Dr. Fong -

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Royston Ffrench
55,0 kg 13.000 € 149,0
3
Santiago (GER) 2002
 / Sch. H. v. Highest Honor - Serenata (Lomitas)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Andrasch Starke
57,5 kg 3.500 € 30,0
4
Wiesenpfad (FR) 2003
 / F. H. v. Waky Nao - Waldbeere (Mark of Esteem)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Adrie de Vries
58,5 kg 3.500 € 16,0
5
Itzmo (GER) 2002
 / W. v. Mark of Esteem

Tr.: G. Sybrecht-Erben / Jo.: Henk Grewe
57,5 kg 181,0
6
Lord Areion (GER) 2002
 / db. W. v. Areion - Luciana (Experte)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Terence Hellier
57,5 kg 124,0
7
Mohandas (FR) 2001
 / b. H. v. Lomitas - Mille Espoir (Mille Balles)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Andreas Boschert
57,5 kg 202,0
8
Idealist (GER) 2002
 / b. H. v. Tiger Hill - I Go Bye (Don't Forget Me)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Thomas Peter Queally
57,5 kg 99,0

Kurzergebnis

1. Mharadono 2. Dubai's Touch 3. Santiago 4. Wiesenpfad 5. Itzmo 6. Lord Areion 7. Mohandas 8. Idealist

Richterspruch

Ka. K-6-1-¾-2½-18-9

Zeit

1:46,45

Zusatzinformationen

ie RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Mharadono eine Dopingprobe entnommen. Besitzerprämien: 3.640 € Stall Sonnenschein (Mharadono), 1.560 € Gestüt Hof Vesterberg (Santiago) Die RL belegte W.Panov wegen übertriebenen Peitschengebrauchs (Nr. 594/10 RO), falschen Peitschengebrauchs (Nr. 594/17 RO) mit einem Reitverbot vom 19.10. bis einschl. 28.10. (4 Renntage), R.Ffrench wegen übertriebenen Peitschengebrauchs (Nr. 594/10 RO) mit einer Geldbuße von 200 €.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!