Drucken Redaktion Startseite

2005-10-03, Hoppegarten, 7. R. - Volkswagen-Preis der Deutschen Einheit

7 Volkswagen-Preis der Deutschen Einheit

Gruppe III, 50.000 € (32.000, 10.000, 5.000, 3.000). Außerdem Besitzerprämie in Höhe von 5.470 €, davon 3.829 € dem bestplatzierten und 1.641 € dem zweitbestplatzierten inländischen (Nr. 21 RO) Pferd.
Für 3-jährige und ältere Pferde

Vor dem Rennen Parade vor den Tribünen
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19:10 - Platzwette 12, 12:10 - Zweierwette 24:10 - Dreierwette 28:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Manduro (GER) 2002
 / db. H. v. Monsun - Mandellicht (Be My Guest)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Terence Hellier
56,0 kg 32.000 € 19,0
2
Soldier Hollow (GB) 2000
 / schwb. H. v. In The Wings - Island Race (Common Grounds)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: William Mongil
59,0 kg 10.000 € 23,0
3
Boule d'Or (IRE) 2001
 / H. v. Croco Rouge - Saffron Crocus (Shareef Dancer)

Tr.: Jonathan Akehurst / Jo.: Nigel Day
59,0 kg 5.000 € 53,0
4
Near Honor (GER) 1998
 / Bsch. H. v. Highest Honor - Night Year (Jareer)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Alexander Pietsch
59,0 kg 3.000 € 69,0

Kurzergebnis

1. Manduro, 2. Soldier Hollow, 3. Bouke d'Or, 4. Near Honor

Richterspruch

Si. ¾-1¼-4½

Zeit

2:08,80
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!