Drucken Redaktion Startseite

2000-08-06, Hannover, 5. R. - Derby-Revanche der Kreisssparkasse Hannover

5 Derby-Revanche der Kreisssparkasse Hannover

Nat. Listenr., 102.258 €
Für 3-jährige inländische Hengste und Stuten, die in das Allgemeine Deutsche Gestütsbuch für Vollblut eingetragen sind, sowie für 3j. Vollbluthengste und Vollblutstuten, die gem. Nr. 404 RO startberec

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 57:10. - Platzwette 29, 31:10. - Zweierwette 387:10. - Dreierwette 2.345:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
King's Boy (GER) 1997
 / F. H. v. Platini - King's Blade (Sure Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Andreas Suborics
58,0 kg 61.355 € 57,0

Kurzergebnis

1. King's Brothers, 2. Alpha Noble, 3. Major Lando

Richterspruch

Ka. N-1½-kK-¾-6

Zeit

2:32,17

Zusatzinformationen

Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Ein vom Trainer des zweitplatzierten Pferdes Alpha Noble gegen den Sieger King's Boy wegen Behinderung eingelegtes Protestverfahren wurde von der RL zurückgewiesen. Gegen diese Entscheidung der RL legte der Besitzer von Alpha Noble Berufung beim Renngericht ein. Das Renngericht wies die Berufung zurück. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von King's Boy eine Dopingprobe entnommen. Auf Antrag des Besitzers wurde von Adronikus eine Negativ-Dopingprobe en
Links zum Rennen:

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!