Drucken Redaktion Startseite

2000-07-23, Düsseldorf, 6. R. - WGZ Bank-Deutschland-Preis

6 WGZ Bank-Deutschland-Preis

Gruppe I, 181.508 € (102.258, 40.903, 20.452, 10.226, 5.113, 2.556) Außerdem Besitzerprämie in Höhe von 51950 DM, davon 36365 DM dem bestplatzierten und 15585 DM dem zweitbestplatzierten inländischen (Nr. 21 RO) Pferd
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenDM Siegwette 25:10. - Platzwette 15, 25, 15:10. - Zweierwette 376:10. - Dreierwette 1.707:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mutafaweq (USA) 1996
 / b. H. v. Silver Hawk - The Caretaker (Caerleon)

Tr.: Saeed bin Suroor / Jo.: Richard-James Hills
60,0 kg 102.258 € 25,0
2
Quezon City (GER) 1997
 / db. St. v. Law Society

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
51,5 kg 40.903 € 163,0
3
Catella (GER) 1996
 / F. St. v. Generous - Crystal Ring (Kris)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Terence Hellier
58,0 kg 20.452 € 46,0

Kurzergebnis

1. Mutafaweq, 2. Quezon City, 3. Catella, 4. Flamingo Road, 5. Caitano, 6. Yavana's Pace, 7. Vishnu, 8. Wins Fiction

Richterspruch

Ka. ¾-¾-K-3½-1¼-2-1½

Zeit

2:27,31

Zusatzinformationen

Besitzerprämien: 36.365 DM H.v.Finck (Quezon City), 15.585 DM Gestüt Schlenderhan (Catella)
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Deutschlandpreis
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!