Drucken Redaktion Startseite

1998-09-02, Baden-Baden, 5. R. - 128. Jacobs Goldene Peitsche

5 128. Jacobs Goldene Peitsche

Gruppe II, 110.439 € 5 128. Jacobs Goldene Peitsche Gruppe II Preise: 216000 DM (125000, 50000, 25000, 16000). Außerdem Besitzerprämie in Höhe von 32400 DM, davon 22680 DM dem bestplazierten und 9720 DM dem zweitbestplazierten inländischen (Nr. 21 RO) Pferd
Für 3-jährige und ältere Pferde

Nenngelder 3240 DM Einsatz (810, 1134, 1296)

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 94:10. - Platzwette 23, 21, 29:10. - Zweierwette 443:10. - Dreierwette 4.648:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Areion (GER) 1995
 / b. H. v. Big Shuffle - Aerleona (Caerleon)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Andreas Boschert
56,5 kg 63.911 € 94,0
2
Auenadler (GER) 1992
 / b. H. v. Big Shuffle - Auenmaid (Luciano)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
58,0 kg 25.565 € 67,0
3
Averti (IRE) 1991
 / b. H. v. Warning - Imperial Jade (Lochnager)

Tr.: William Muir / Jo.: John A. Reid
58,0 kg 12.782 € 79,0
4
Dyhim Diamond (IRE) 1994
 / H. v. Night Shift

Tr.: Carlos Laffon-Parias / Jo.: Dominique Boeuf
58,0 kg 8.181 € 19,0
5
Fifire (GER) 1992
 / v. King of Macedon - Fiepe

Tr.: P. Pietsch / Jo.: Kevin Woodburn
58,0 kg 198,0
6
Nautiker (GER) 1991
 / schw. H. v. Athenagoras - Non plus ultra (Lord Udo)

Tr.: Peter Remmert / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 218,0
7
Sharp Domino (GB) 1995
 / F. H. v. Sharpo - Prompting (Primo Dominie)

Tr.: Ralf Suerland / Jo.: Pascal van De Keere
56,5 kg 204,0
8
Starkey (GB) 1995
 / v. Risk Me - Veuve Perrin

Tr.: Bruce Hellier / Jo.: Terence Hellier
56,5 kg 108,0
9
Roi Gironde (IRE) 1995
 / H. v. Fairy King -

Tr.: Christiane Head / Jo.: Raymond Cochrane
56,5 kg 96,0

Kurzergebnis

1. Areion, Auenadler, 3. Averti 4. Dyhim Diamond 5. Fifire 6. Nautiker 7. Sharp Domino 8. Starkey 9. Roi Gironde

Richterspruch

Si.(Averti)(A¼erti) 1½-kK-¾-1¾-¾-2-1-H

Zeit

1:08,66

Zusatzinformationen

Besitzerprämien: 22.680 DM Frau M.Haller (Areion), 9.720 DM Gestüt Auenquelle (Auenadler). Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf ein vom Besitzer des drittplazierten Pferdes Auenadler gegen den Sieger Averti wegen Behinderung eingelegtes Protestverfahren disqualifizierte die RL den Sieger Averti wegen Behinderung des drittplazierten Pferdes Auenadler und setzte ihn auf den dritten Platz. Gegen diese Entscheidung der RL legte der Trainer von Averti Berufung beim Renngericht ein. Das Renngericht wies die Berufung zurück.
Links zum Rennen:

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!