Drucken Redaktion Startseite

17.04.2010, Dortmund, 2. R. - www.germantote.de-Rennen

2 www.germantote.de-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 14:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 110:10. - Dreierwette 338:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Saldennähe (GER) 2007
 / b. St. v. Next Desert - Salde (Alkalde)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 3.000 € 14,0
2
Tadjena (GER) 2007
 / b. St. v. Volfonic - Teri Belle (Terimon)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 1.200 € 206,0
3
Elbkönigin (GER) 2007
 / F. St. v. Mamool - Eastern Lady (Highland Chieftain)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 600 € 55,0
4
Chicita (GER) 2007
 / Bsch. St. v. March Groom - Cathy (Astylos)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Henk Grewe
57,0 kg
Chicita erlitt Nasenbluten.
300 € 51,0
5
Raise A Smile (GER) 2007
 / db. St. v. Osorio - Roxolana (Oxalagu)

Tr.: Marion Weber / Jo.: Andre Best
57,0 kg 161,0
6
Cosmic Kiira (GB) 2007
 / b. St. v. Big Shuffle - Call me Roxane (Acatenango)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 120,0
7
Havealittledream (GER) 2007
 / db. St. v. Hamond - Harmony (Lavirco)

Tr.: Ralph Schaaf / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 333,0

Kurzergebnis

SALDENNÄHE (2007), St., v. Next Desert - Salde v. Alkalde, Bes. u. Zü.: Gestüt Wittekindshof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 75 kg 2. Tadjena (Volfonic), 3. Elbkönigin (Mamool), 4. Chicita, 5. Raise A Smile, 6. Cosmic Kiira, 7. Havealittledream

Richterspruch

Le. 1½-5-4-3-3-2

Zeit

1:49,65

Rennanalyse

Letzte Woche konnten wir an dieser Stelle über den ersten Sieg eines Nachkommen von Next Desert in einem Gruppe-Rennen berichten. Enzio kann zumindest in diesem Land nicht mehr so recht als Werbeträger für seinen Vater agieren, da dieser bekanntlich inzwischen im Haras de Piencourt in Frankreich steht. Aber auch bei den Dreijährigen scheint sich mit Saldennähe eine überdurchschnittlich veranlagte Stute zu befinden, sie gewann auf der Heimatbahn ihres Besitzers und Züchters in versprechendem Stil.

Ihre Mutter stammt allerdings auch aus einer der nachhaltigsten Linien im Gestüt: Salde ist eine Enkelin der als Wittekindshofer Gründerstute zu bezeichnenden  Salesiana, die immerhin in erster und nachfolgender Generation elf Black Type-Sieger gebracht hat. Saldennähe ist selbst Schwester zu zwei Gruppe-Siegerinnen, Saldenschwinge (In The Wings), die u.a. den Deutschen Stutenpreis (Gr. III) und den Jungheinrich Gabelstapler-Preis (Gr. III) gewonnen hat, sowie Saldentigerin (Tiger Hill), Siegerin in der Baden-Wüttemberg-Trophy (Gr. III), mehrfach auf Gr. I-Ebene platziert gelaufen. Salden Licht (Fantastic Light), inzwischen ein sehr guter Hürdler in England, Saltango (Acatenango), gleichfalls über Sprünge erfolgreich, und Saldenehre (Highest Honor), Mutter der Gr. III-Siegerin Serienhoehe (High Chaparral) sind weitere erwähnenswerte Geschwister von Saldennähe. Salde selbst ist Schwester der Mütter der Gr.-Sieger Sworn Pro (Protektor) und Sweet Wake (Waky Nao), Peppertree Lane, Salonhonor und Salonblue (Mutter der letzten Sonntag auf Listenebene in Italien platzierten Monblue) sind noch zu erwähnen. Es wäre keine Überraschung, wenn die 5x5 auf Tamerlane ingezogene Saldennähe, ausgestattet mit einer Nennung für den Preis der Diana, zumindest zur besseren zweiten Garnitur des Jahrgangs zählen wird.   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!