Drucken Redaktion Startseite

13.05.2010, Dortmund, 3. R. - Preis der Westfälischen Provinzial Versicherung

3 Preis der Westfälischen Provinzial Versicherung

Kat. D, 5.100 € € (3.000, 1.200, 600, 300)
Für 3-jährige sieglose Stuten

Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) Siegers in Höhe von 1.250 €
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 18:10, Platzwette: 11, 18, 16:10, Zweierwette: 131:10, Dreierwette: 290:10, Platzzwilling: 16, 14, 18:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Tuiga (GER) 2007
 / b. St. v. Rakti - Tocopilla (Medally)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58 kg 3.000 € 18
2
She Is Madonna (GER) 2007
 / b. St. v. Soviet Star - Square The Circle (Second Empire)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57.5 kg 1.200 € 114
3
Giant's Playground (USA) 2007
 / db. St. v. Giant's Causeway - Best Mate (Woodman)

Tr.: Andreas Trybuhl / Jo.: Adrie de Vries
57.5 kg 600 € 67
4
Eldoriza (GER) 2007
 / b. St. v. Antonius Pius - Ernanda (Hernando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
6-99
57.5 kg 300 € 65
5
Wildspitze (GB) 2007
 / Dbsch. Sternkönig - Win Now (Monsun)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Andreas Helfenbein
57.5 kg 75
6
Raise A Smile (GER) 2007
 / db. St. v. Osorio - Roxolana (Oxalagu)

Tr.: Marion Weber / Jo.: Terence Hellier
57.5 kg 244
7
Tropenfeuer (FR) 2007
 / db. St. v. Banyumanik - Tropensonne (Königsstuhl)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Filip Minarik
57.5 kg 107
8
Angel of Speed (GER) 2007
 / Bsch. St. v. Speedmaster - Adonara (Acatenango)

Tr.: Uwe Stoltefuß / Jo.: Alessandro Schikora
57.5 kg 254
9
Atlantis (GER) 2007
 / b. St. v. Monsagem - Antiope (Acatenango)

Tr.: Jo.: Henk Grewe
57.5 kg 215
10
Havealittledream (GER) 2007
 / db. St. v. Hamond - Harmony (Lavirco)

Tr.: Ralph Schaaf / Jo.: Norman Richter
57.5 kg 300

Kurzergebnis

TUIGA (2007), St., v. Rakti - Tocopilla v. Medaaly, Bes.: Gestüt Ammerland, Zü.: Janus Bloodstock/Irland, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke 2. She is Madonna (Soviet Star), 3. Giant's Playground (Giant's Causeway), 4. Eldoriza, 5. Wildspitze, 6. Raise A Smile, 7. Tropenfeuer, 8. Angel of Speed, 9. Atlantis, 10. Havealittledream

Richterspruch

4, 3, 3/4

Zeit

2:10,09

Rennanalyse

130.000 € hatte Crispin de Moubray im Auftrag des Gestüts Ammerland im Sommer 2008 bei der Arqana-Auktion in Deauville für Tuiga angelegt. Damit hat sich die bayerische Zuchtstätte in eine seit Jahren sehr erfolgreiche Linie des Gestüts Burg Eberstein eingekauft. Die Mutter Tocopilla hat den Prix Casimir Delamarre (LR) gewonnen, war Dritte im Prix Fille de l'Air (Gr. III). Ihr Erstling ist der dreifache Sieger Takhir (Lando), der im Winter einmal erfolglos in Meydan am Start war. Tocopilla ist Schwester des Champions Turfkönig (Anfield), der das Bayerische Zuchtrennen (damals Gr. II) zweimal gewann, dazu sechs weitere Gruppe-Rennen wie das Mehl-Mülhens-Rennen (Gr. II), sowie von Tryphosa (Be My Guest), German 1000 Guineas (Gr. II)-Siegerin und Dritte im Prix de Diane (Gr. I). Aktuell sind in Skandinavien aus dieser Familie Tertullus (Monsun) und natürlich Touch of Hawk (Hawk Wing) erfolgreich, Letzterer belegte in der yoobet.de Grand Prix Premiere (Gr. III) vor einigen Wochen in Köln Platz zwei. 

Tuiga stammt aus dem ersten Jahrgang ihres Vaters Rakti (Polish Precedent), der für 5.000 € im Irish National Stud deckt. Die Stute hat noch eine Nennung für den Preis der Diana.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!