Drucken Redaktion Startseite

12.05.2010, York , 3. R. - Tattersalls Musidora Stakes

3 Tattersalls Musidora Stakes

Gruppe III, 73.500 €
3j. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten37:10

Kurzergebnis

AVIATE (2007), St., v. Dansili - Emplana v. Irish River, Bes.: Khaled Abdullah, Zü.: Juddmonte Farms Ltd, Tr.: Henry Cecil, Jo.: Eddie Ahern 2. Gold Bubbles (Kevin Manning), 3. Eleanora Duse (Azamour), 4. Pink Symphony, 5. Bikini Babe, 6. Cracking Lass, 7. Cabaret, 8. Red Fantasy

Richterspruch

Kopf, 3/4, 1 1/2

Zeit

2:09,14

Rennanalyse

Während andere Rennställe, etwas Ballydoyle, etwas zurückhaltend in die Dreijährigen-Saison starten, gewinnen die Juddmonte-Pferde an allen Fronten. Ob in Frankreich oder England, bei welchem Trainer auch immer, Khaled Abdullah hat viele Trümpfe in der Hand und mit Special Duty letztlich auch schon einen Klassiker geholt. Für die Oaks könnte Aviate ein Trumpf sein, die am Mittwoch mit gewaltigem Speed die schon verloren geglaubten Musidora Stakes doch noch aus dem Feuer riss und bei drei Starts weiter ungeschlagen ist. Letztes Jahr war sie nur einmal am Start, gewann im November in Kempton auf Sand, holte sich beim Jahresdebut in Ascot ein 1600-m-Rennen, jetzt war der erste Black Type-Treffer fällig. Die Buchmacher notieren sie für einen Sieg in den Oaks mit 4:1 derzeit sehr kurz, obwohl Henry Cecil, der zum neunten Mal die Musidora Stakes gewann, noch nicht einmal sicher sagen kann, ob sie in Epsom oder im Prix de Diane laufen wird.

Aviate, die eine gute Saison für ihren Vater Dansili fortsetzt, ist eine rechte Schwester von Early March, Sieger im Prix de la Rochette (Gr. III) und Zweiter im Prix Jean-Luc Lagardere (Gr. I) sowie des hocheingeschätzten, jedoch früh verunglückten Wingwalker. Die Mutter, die bereits bei Henry Cecil im Training war, gewann ein Rennen, hat noch vier weitere Sieger gebracht. Die zweite Mutter Peplum (Nijinsky) ist eine Schwester der großen Renn- und Zuchtstute Al Bahathri (Blushing Groom), Siegerin in den Irish 1000 Guineas (Gr. I) und Mutter der Deckhengste Haafhd und Munir. Nach ihr ist eine von ihrem Besitzer Hamdan Al Maktoum gesponserte Allwetter-Trainingsbahn in Newmarket benannt.

Kategorie:
  • Rennen - International

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!